Datenschutzerklärung Zoofy BV

Wenn Sie unsere Website nutzen, hinterlassen Sie bei bestimmten Vorgängen personenbezogene Daten. Zoofy BV (“Zoofy”, “wir”, “uns”) nimmt Ihre Privatsphäre ernst und tut alles, um sie so gut wie möglich zu schützen. Dies gilt für die mit uns verbundenen Berufstätigen und die Nutzer (Kunden) von Zoofy. Um hierüber Klarheit zu schaffen, können Sie in dieser Erklärung nachlesen, was wir mit Ihren (personenbezogenen) Daten machen, für welche Prozesse wir die Daten verwenden und insbesondere was wir nicht damit machen.

Um eine faire Verarbeitung zu gewährleisten, möchten wir Sie über Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Zoofy BV, Amstelveenseweg 88-4, 1075XJ Amsterdam. Dies bedeutet, dass wir ein Verantwortlicher im Sinne der DSGVO sind.

1. Allgemeine Information

A Kontakt

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Anregungen zu diesen Informationen haben oder wenn Sie uns bezüglich der Verarbeitung Ihrer (persönlichen) Daten kontaktieren möchten, können Sie uns unter den folgenden Angaben kontaktieren oder erreichen:

Zoofy BV, Amstelveenseweg 88-4, 1075 XJ Amsterdam, E-Mail-Adresse: data@zoofy.com

B. Allgemeine Informationen zur Datenverarbeitung

Die Nutzung unserer Website kann zur Verarbeitung personenbezogener Daten führen. Der Begriff „personenbezogene Daten“ im Sinne des Datenschutzes bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Auch die IP-Adresse, die von einem Internetprovider an ein Gerät mit Internetanschluss vergeben wird, kann ein personenbezogenes Datum sein.

Wenn Sie unsere Website nutzen, erfassen wir Informationen, die Sie eingeben oder selbst bereitstellen. Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir außerdem automatisch bestimmte Informationen über Ihre Nutzung der Website. Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere der DSGVO.

C. Wie lange speichern wir Daten?

Sofern nicht anders angegeben, speichern wir Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung des Verarbeitungszwecks oder zur Erfüllung unserer vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Diese rechtlichen Verpflichtungen ergeben sich insbesondere aus handels- oder steuerrechtlichen Vorschriften. In jedem Fall verwenden wir die folgenden Aufbewahrungsfristen:

Wir bewahren Daten, die wir für die Steuerbehörden verarbeiten, 7 Jahre lang auf;
Wir bewahren Daten, die wir zum Zwecke der Missbrauchs- und Betrugsprävention verarbeiten, für 7 Tage auf, es sei denn, es ist erforderlich, die Daten für Beweiszwecke oder weitere Ermittlungen länger aufzubewahren.

D. Technischer Dienstleister

Soweit nicht anders angegeben, erfolgt die Datenverarbeitung auf den Servern speziell von uns beauftragter technischer Dienstleister. Denken Sie an eine externe Hosting-Party oder ein (Online-) Buchhaltungspaket. Diese Dienstleister verarbeiten die Daten nur nach ausdrücklicher Weisung und sind vertraglich verpflichtet, ausreichende technische und sonstige Maßnahmen zur Gewährleistung des Datenschutzes zu treffen.

2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Nutzern unseres Dienstes?

Als Nutzer besuchen Sie unsere Website hauptsächlich dann, wenn Sie auf der Suche nach einem Profi sind, der Ihnen bei einem Job im und ums Haus hilft. Nachfolgend beschreiben wir, welche Datenverarbeitungen bei der Nutzung unserer Plattform stattfinden können. Wir haben pro Kategorie beschrieben, welche Daten wir über Sie verarbeiten.

Persönliche Daten Zwecke Rechtliche Grundlage
Wenn Sie einen Handwerker buchen: Wir verwenden diese Daten, um: Wir dürfen (einen Teil) dieser personenbezogenen Daten verarbeiten, weil:
Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, Hausnummernzusatz, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, die Art der Tätigkeit oder sonstigen Dienstleistung, ein Datum und eine Uhrzeit, Zusatzinformationen zur auszuführenden Tätigkeit, die Uhrzeit der Anfrage, E-Mail-Adresse. Stellen Sie so schnell wie möglich den richtigen Handwerker für Sie zusammen; Um Sie über Ihre Bewerbung zu informieren; Erstellen Sie ein (temporäres) Profil für Sie, damit Sie den Prozess für eine nächste Stellenanfrage nicht erneut durchlaufen müssen; Um Ihnen über unsere Website einen Überblick über zuvor angefragte Jobs zu geben; Rechnungsstellung für unsere Dienstleistungen. Diese sind erforderlich, um Ihnen unseren Service bieten zu können. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, ein Profil zu erstellen und eine Übersicht über zuvor angefragte Jobs bereitzustellen. Es liegt in unserem Interesse, Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und die Benutzerfreundlichkeit unseres Dienstes zu optimieren.
Wenn wir einen Handwerker auswählen: Wir verwenden diese Daten, um: Wir dürfen diese Daten (teilweise) verarbeiten, weil:
Postleitzahl, Ort, Art der Tätigkeit oder sonstigen Dienstleistung, Datum und Uhrzeit, Zusatzinformationen zur auszuübenden Tätigkeit. Zur Weitergabe an der Handwerker, damit der Auftrag für Sie ausgeführt werden kann Wir teilen die Daten nur dann mit dem Fachmann, wenn der Fachmann den Auftrag angenommen hat. diese sind notwendig, um unseren Service für Sie bereitzustellen.
Bewertungen: Wir verwenden diese Daten, um: Wir dürfen diese Daten verarbeiten, weil:
E-Mail-Addresse bitten wir Sie nach Abschluss des Auftrags um eine Bewertung, damit wir die Qualität unseres Netzwerks von Fachleuten gewährleisten und unseren Service verbessern können. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unser Netzwerk und unsere Dienste zu optimieren.
Newsletter: Wir verwenden diese Daten, um: Wir dürfen diese Daten verarbeiten, weil:
E-Mail-Adresse, IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Anmeldung, Newsletter-Öffnungsprozentsatz mittels pseudonymisierte Nutzungsdaten wie z. B. die Anzahl der Klicks auf einen Link in einer erhaltenen E-Mail, die Anzahl der Öffnungen einer E-Mail. um Sie über unseren Newsletter über (Änderungen oder Anpassungen) unserer Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten; um unseren Newsletter zu optimieren. Sie haben die Erlaubnis dazu erteilt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen oder Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Verwenden Sie den Abmeldelink in jeder E-Mail oder E-Mail an data@zoofy.nl. Die Verarbeitung der IP-Adresse sowie des Zeitpunkts und Datums der Anmeldung ist zum Nachweis der Einwilligung erforderlich. Wir sind gesetzlich verpflichtet, dies zu dokumentieren. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, den Erfolg unseres Newsletters zu analysieren, um unsere Nachrichten zu optimieren.

 

3. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von den angeschlossenen Handwerker?

Persönliche Daten Zwecke Rechtsgrundlage(n)
Registrieren Sie sich als Handwerker: Wir verwenden diese Daten, um: Wir können diese personenbezogenen Daten (teilweise) verarbeiten, weil:
Firmenname, Vorname, Nachname, Straße, Postleitzahl, Hausnummer, zusätzliche Hausnummer, Ort, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Handelskammernummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Kontonummer, Tätigkeitsbereich, Arbeitsbereich und in einigen Fällen Referenzen, Versicherungsnachweis oder Führungszeugnis (VOG), Profilfoto (fakultativ). Erstellung eines Profils für Sie; Anzeige Ihrer Daten auf der Website; Benachrichtigung über Auftragsanfragen, -bestätigungen, -erinnerungen und -stornierungen; Bearbeitung von Rechnungen; Verknüpfung von Beschwerden, Bewertungen und Stornierungen mit Ihrem Profil. Diese sind erforderlich, um den Vertrag mit Ihnen zu schließen.

Darüber hinaus haben wir ein berechtigtes Interesse daran, Ihr Profil mit Bewertungen und anderen Dingen zu ergänzen, damit sich der Kunde ein gutes Bild von Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten machen kann.

Wenn Sie ein Stellengesuch annehmen: Wir verwenden diese Daten, um: Wir können diese Daten verarbeiten, weil:
Firmenname, Vorname, Nachname, Telefonnummer. an den Kunden weitergeben, bei dem Sie einen Auftrag ausführen werden. wir ein berechtigtes Interesse an der Weitergabe dieser Daten an den Kunden haben.

 

4. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von allen Besuchern unserer Website?

Persönliche Daten Zwecke Rechtsgrundlage(n)
Wenn Sie uns eine Nachricht senden: Wir verwenden diese Daten, um: Wir können diese Daten verarbeiten, weil:
Daten, die Sie uns über und/oder in Ihrer Nachricht zur Verfügung stellen, wie z. B. Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihren Benutzernamen und Ihr Bild in sozialen Medien sowie den Inhalt Ihrer Nachricht. Sie auf der Grundlage Ihrer Nachricht kontaktieren. wij er een gerechtvaardigd belang bij hebben om jou te helpen met je bericht, vraag of opmerking.
Verhinderung von Missbrauch und Betrug: Wir verwenden diese Informationen, um: Wir können diese Daten verarbeiten, weil:
Server-Protokolle: IP-Adresse, abgerufene Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und der anfragende Provider.

 

Aufdeckung und Lösung von Missbrauchs- und Betrugsfällen.

 

Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, unsere Website und Dienstleistungen vor Missbrauch und Betrug zu schützen.

 

 

5. Geben wir Ihre Daten an andere Parteien weiter?

Wir arbeiten mit einigen Parteien zusammen, die personenbezogene Daten verarbeiten, um unsere Dienstleistungen zu unterstützen. Diese handeln als Auftragsverarbeiter im Sinne des AVG und verarbeiten die Daten nur in unserem Auftrag, d.h. nicht für eigene Zwecke. Wir verwenden die folgenden Prozessoren:

a. Mailchimp

Für den Versand von Newslettern verwenden wir MailChimp, einen Dienst von The Rocket Science Group, LLC 675 Ponce de, Leon Avenue NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA. MailChimp arbeitet bei uns als Datenverarbeiter, ist streng weisungsgebunden und vertraglich verpflichtet, angemessene technische und organisatorische Datenschutzmaßnahmen zu gewährleisten. Mailchimp ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, das die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetze garantiert.

b. Transip BV

Für das Hosting unserer Website nutzen wir den Hosting-Anbieter Transip, Schipholweg 9B
2316 XB Leiden, Handelskammer: 24345899 (Leiden). Transip ist streng weisungsgebunden und vertraglich verpflichtet, angemessene technische und organisatorische Datenschutzmaßnahmen zu gewährleisten. Mehr über den Umgang mit Ihrer Privatsphäre können Sie hier nachlesen.

6. Integration von Diensten und Inhalten Dritter

Wir verwenden auf unserer Website Inhalte und Dienste von Dritten. Für diese Integration ist es eine technische Voraussetzung, dass die IP-Adresse verarbeitet wird, damit die Inhalte an Ihren Browser gesendet werden können. Ihre IP-Adresse wird daher an die jeweiligen Drittanbieter übermittelt. In jedem Fall dienen diese Datenverarbeitungen der Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Website.

Die Programmiersprache Java wird regelmäßig zur Integration von Inhalten verwendet. Sie können die Datenverarbeitung durch die Ausführung von JavaScript stoppen, indem Sie es in Ihrem Browser ausschalten oder einen JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass dies zu Funktionseinschränkungen auf der Website führen kann.

Zur Anzeige von Karten verwenden wir “Google Maps” von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, (“Google”). Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert, das die Einhaltung der europäischen Datenschutzgesetze garantiert.

Zur Anzeige von Videos nutzen wir den Dienst von YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (“YouTube”). YouTube ist als Tochterunternehmen von Google durch das Google Privacy Shield zertifiziert.

7. Ihre Rechte

Nach dem AVG haben Sie das Recht auf:

  • Sie können uns auffordern, Ihre Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren;
  • Sie können uns auffordern, Ihre Daten aus unserer Datenbank zu löschen oder deren Verarbeitung einzuschränken;
  • Zugang zu allen personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeitet haben, einschließlich einer Kopie dieser Daten, zu verlangen. Auf Ihren Wunsch hin können wir diese Kopie auch an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weiterleiten;
  • Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten zu widerrufen, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht. Dies berührt nicht die Gültigkeit der Verarbeitung vor dem Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre Einwilligung zurückziehen;
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns einlegen, wenn die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse beruht.
  • Sie können auch der Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketing widersprechen;
  • Eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie glauben, dass wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten.

8. Sicherheit der personenbezogenen Daten

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Missbrauch, Verlust, unbefugten Zugriff, unerwünschte Offenlegung und unbefugte Änderungen zu verhindern. Wir haben die folgenden Maßnahmen ergriffen:

Wir haben interne Regeln für die Nutzung von privaten Computern, externen Festplatten, E-Mail, Telefon und Chatprogrammen usw. aufgestellt.
Jeder Zoofy-Mitarbeiter ist verpflichtet, seine Benutzerkennung und die unter dieser Kennung durchgeführten Aktionen zu schützen.
Computer werden nicht unbeaufsichtigt gelassen und sind mit Passwörtern versehen, die den Mindestanforderungen an die Komplexität entsprechen. Passwörter dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden.
Sollten Sie dennoch den Eindruck haben, dass Ihre Daten nicht ordnungsgemäß gesichert sind oder Hinweise auf einen Missbrauch vorliegen, kontaktieren Sie uns bitte über data@zoofy.com.

Januar 2022

Zoofy BV | Amstelveenseweg 88-4 | 1075XJ Amsterdam | Netherlands | Dutch CoC: 63693771 | Taxnr: NL855357447B01

Folge uns


Haben Sie noch Fragen? Rufen Sie uns an unter:
+4915171160673

Montag bis Freitag: 09:00-17:00