Verstopfung Toilette beseitigen

989 mal angefordert

Wenn Ihre Toilette verstopft ist, sollten Sie die Verstopfung so schnell wie möglich beseitigen. Manchmal kann man eine Verstopfung selbst beheben. Leider ist dies nicht immer der Fall. Unsere Klempner können Ihnen in diesem Fall helfen. Sie kommen oft noch am selben Tag zu Ihnen.

Top Klempners

Ben
Ben Klempner
5/5 - 32 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Duschabfluss verstopft, Abfluss anschließen, Bad-Siphon ersetzen, gefrorenes Rohr auftauen

Ich habe eine Menge Erfahrung als Klempner. Meine Kunden sind sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen. Das Wichtigste ist das Ergebnis und ein zufriedener Kunde. Ich komme zu Ihnen mit einer Menge Erfahrung. Mein Arbeitsgebiet ist die gesamte Region um Köln, aber für einen guten Job fahre ich auch gerne etwas weiter. Qualitätsarbeit zu liefern ist mein Hauptziel, denn nur wenn der Kunde zufrieden ist, bin ich es auch! Vereinbaren Sie also unbedingt einen Termin mit mir!

Tobias
Tobias Klempner
5/5 - 43 Bewertungen
Köln
56 arbeiten erledigt
Abfluss anschließen, Bad-Siphon ersetzen, Duschabfluss verstopft

Möchten Sie einen Klempner mit dem richtigen Fachwissen für Klempnerarbeiten beauftragen? Das scheint mir der beste Weg zu sein, um sicherzustellen, dass Sie mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden sind! Wir sind hauptsächlich im Raum Köln tätig, können aber auch Aufträge außerhalb dieser Region übernehmen. Wir können auch folgende Arbeiten für Sie erledigen: Überprüfung von Gasleitungen, Abdichtung von Gaslecks und Anschluss von Abflüssen.

Verstopfung Toilette beseitigen

Verstopfung Toilette beseitigen? Die Profi für die Beseitigung von Verstopfungen in unserem Netzwerk verfügen über eine spezielle Ausrüstung. Mit dieser Ausrüstung können sie so weit wie möglich in den Abfluss vordringen, um eine hartnäckige Verstopfung zu beseitigen. Sie zahlen bei uns einen Festpreis für diesen Auftrag. Wenn die Verstopfung mehr als 5 Meter tief ist (was selten vorkommt), kann der Klempner zusätzliche Kosten berechnen. Wenn Sie eine Verstopfung an mehreren Stellen im Haus haben, sprechen wir von einer Kanalisationsverstopfung. Bei diesem Auftrag sind die Materialkosten inbegriffen. Nur wenn etwas kaputt ist, müssen Sie für das Material bezahlen. Das passiert selten. Die Ursache ist fast immer angesammelter Schmutz oder Toilettenpapier. Die Verstopfung befindet sich meist im Schwanenhals des Toilettenabflusses. Manchmal steckt etwas anderes dahinter, wenn das Wasser im WC nicht mehr richtig abläuft. Haben Sie zum Beispiel einen Sanibroyeur hinter Ihrer Toilette und Sie hören ihn nicht mehr pumpen? Dann haben Sie kein Problem mit einer verstopften Toilette, sondern mit einem defekten Sanibroyeur. Wenn Sie einmal mit der Hand oder dem Fuß gegen den sanibroyeur klopfen und nichts passiert, dann ist die Pumpe kaputt. Weil der Sanibroyeur kaputt ist, scheint es, als ob die Toilette verstopft ist. Aber das ist nicht wahr. Auch dabei können wir Ihnen helfen.

Eine verstopfte Toilette befreien - Drei Möglichkeiten, es selbst zu tun

Wenn Sie es selbst versuchen wollen, nehmen Sie Gummihandschuhe oder einen Müllsack und versuchen Sie folgende Methode: Nehmen Sie einen Kolben und einen Müllsack. Pumpen Sie einige Minuten lang kräftig mit dem Kolben. Wenn die Toilettenverstopfung nicht verschwindet, stecken Sie Ihre Hand in den Müllbeutel und üben Sie mit dem Beutel im Wasser starken Druck aus. Je mehr Wasserdruck Sie aufbauen, desto größer ist die Chance, dass er die Verstopfung beseitigt. Für das gleiche Ergebnis können Sie auch Klebeband verwenden: Heben Sie den Sitz an. Stellen Sie sicher, dass die Toilettenschüssel vollständig trocken ist. Und kleben Sie die gesamte Schüssel mit Klebeband zu. Achten Sie darauf, dass keine Luft entweichen kann. Dazu müssen Sie wahrscheinlich mehrere Lagen Klebeband anbringen. Danach spülen Sie erneut. Auf diese Weise bauen Sie bereits Druck in der Toilettenschüssel auf. Sie werden sehen, dass sich das Klebeband leicht hebt. Das Einzige, was Sie jetzt noch tun müssen, ist kräftig zu pumpen. Legen Sie Ihre beiden Hände in die Mitte der Toilettenschüssel. Üben Sie erheblichen Druck auf das Klebeband aus. Mit ein bisschen Glück können Sie Ihre verstopfte Toilette wieder frei machen. Hinweis: Dies kann eine schmutzige Arbeit sein.... Manchmal kann man auch mit einem Kleiderbügel Ergebnisse erzielen. Wenn Sie einen Eisenbügel in Ihrem Kleiderschrank haben, können Sie ihn auch verwenden, um Ihre Toilette zu entstopfen. Biegen Sie den Kleiderbügel immer wieder an einer Stelle. Irgendwann wird es aufgrund von Metallermüdung brechen. Brechen Sie den Bügel kurz vor dem Haken ab. Wickeln Sie ein Tuch oder Klebeband um den Haken, damit Ihre Toilettenschüssel nicht beschädigt wird. Mit etwas Schieben und Stoßen können Sie nun den Schmutz in der Toilettenschüssel herausholen. Es wird einige Zeit dauern, aber in der Regel funktioniert es. Wenn der Wasserstand in der Toilette nicht zu hoch ist, können Sie die Verstopfung beseitigen.

Was ist zu tun?

Heutzutage gibt es im Supermarkt viele Entblocker zu kaufen. Die bekannteste Marke ist wahrscheinlich HG Unblocker. Diese sind oft sehr nützlich, wenn es darum geht, ein Waschbecken zu entstopfen. Dies ist in der Regel keine Lösung für eine verstopfte Toilette. Die Wassermenge in der Toilettenschüssel führt dazu, dass der Entkalker zu stark verdünnt wird und nicht an die richtige Stelle in der Toilette gelangt. Die Verwendung eines chemischen Entblockers ist außerdem sehr schlecht für die Umwelt und gefährlich für Kinder. Im Internet finden Sie auch viele andere Methoden, die in den meisten Fällen bei einer Toilettenverstopfung nicht helfen. Zum Beispiel Natronsalz oder die Kombination von Spülmittel und heißem Wasser. Die Verwendung von kochendem Wasser birgt außerdem ein unnötiges Verbrennungsrisiko. Auch die Verwendung einer Toilettenbürste hilft in der Regel nicht. Sie gehen einfach nicht tief genug.

Verstopfte Toilette mit Cola befreien

Cola wird auch als Allheilmittel zur Entstopfung einer Toilette genannt. Die Realität sieht oft anders aus. Es ist sehr schwierig, eine Toilette mit Cola zu entstopfen. Sie können versuchen, Cola in die Toilette zu gießen und dann die Toilettenschüssel schnell mit Klebeband abzudichten. Dies erhöht den Druck in der Schüssel und kann die Verstopfung manchmal herausdrücken. Die Wahrscheinlichkeit, dass dies gelingt, ist jedoch gering. Die Cola verliert schnell ihr Kohlendioxid und damit auch die Möglichkeit, Druck aufzubauen. Erwarten Sie nicht, dass sich Cola durch die "Sauerei" in Ihrer Toilettenschüssel frisst. Cola ist nicht so stark.

Immer ein Profi in Ihrem Gebiet

Verstopfung Toilette beseitigen? Über unsere Website können Sie 24 Stunden am Tag einen Antrag stellen, wenn Sie eine verstopfte Toilette haben. Einer unserer Klempner in Ihrer Nähe hilft Ihnen gerne weiter. Wir haben auch Profi für andere dienstleitungen.
Verstopfung einer Toilette beseitigen

Bist du ein Profi? Jetzt kostenlose Jobs sichern. Laden Sie die Zoofy-App für Profis herunter

Laden Sie die Professional-App

Jetzt herunterladen - erhältlich für iOS und Android in den Stores.

Laden Sie unsere Professional-App

Bist du ein Hausbesitzer? Holen Sie sich jederzeit Hilfe. Laden Sie die Zoofy-App für Kunden herunter

Laden Sie die Zoofy-App herunter

Jetzt herunterladen - erhältlich für iOS und Android in den Stores.

Laden Sie unsere Verbraucher-App herunter