Decke abhängen Kosten

329 mal angefordert
65€ Durchschnitt
Buchen Sie einen Job

Warum es sich lohnen kann, in manchen Räumen die Decke abzuhängen:

Bevor wir genauer darauf eingehen, was das Decke abhängen kosten wird, wollen wir erstmal darauf eingehen, wann es sinnvoll ist, eine Decke abzuhängen und welche Vorteile das bringen kann. Einer der wichtigsten Gründe für das Abhängen einer Decke ist das Energiesparen. In Altbauten sind die Decken oft ziemlich hoch und dadurch entweicht die Wärme erstmal nach oben. Es muss also mehr geheizt werden als in einem niedrigen Raum. Wird die abgehängte Decke zusätzlich mit einer Dämmung versehen, spart man dadurch einiges an Heizkosten. Ein weiterer positiver Effekt ist, dass der Nachhall vermindert wird. In hohen Räumen schallen Geräusche lauter. Vor allem Geräusche aus den Räumen oberhalb der Decke, wie Schritte der Mitbewohner. Der Grund für das Abhängen einer Decke kann aber natürlich auch rein optischer Natur sein. Wollen Sie beispielsweise Kabel für Ihre Lampen loswerden, lassen diese sich wunderbar zwischen den Decken verbergen.

So setzen sich die Kosten für das Abhängen einer Decke zusammen

Decke abhängen   Preis für 30 m²   Preis pro m²
Direktabhänger 105 €  3,50 €
Verlattung 140 €  4,66 €
Gipskartonplatten 180 € 6 €
Arbeitskosten 920 €  30,66 €
Summe  1.350 €  44,82
Decke verputzen  Preis für 30 m²  Preis pro m²
Putz 195 €  6,50 €
Arbeitszeit 975 €  32,50 €
Summe  1.170€ 39 €

Decke abhängen: Gesamtkosten

Wenn Sie sich entschieden haben, welches Material Sie gerne verwenden wollen, kann es losgehen. Wir gehen in diesem Beispiel von einfachen Gipskartonplatten aus, die von einem Trockenbauer angebracht werden. Das ist die günstigste Variante. Je nach Wunsch können die Kosten also durchaus höher ausfallen. Der Trockenbauer wird die Direktabhänger an der Decke anbringen, die Sie ungefähr 105 Euro gekostet haben. Die Gipskartonplatten für 180 Euro kommen direkt an die Abhänger, wie es der Name schon sagt. Für die Arbeitszeit wird der Trockenbauer Ihnen bei 30 Quadratmetern ungefähr 920 Euro berechnen. Das entspricht einem Quadratmeterpreis von 30,66 Euro. Je nach Firma kann der Satz natürlich variieren. Das Verputzen der Decke übernimmt dann ein Maler. Für den Putz werden Sie 195 Euro bezahlen müssen. Die Arbeitskosten des Malers werden sich dabei auf ungefähr 975 Euro belaufen. Auch hier kann es je nach Betrieb natürlich zu unterschiedlichen Preisen kommen.

Kosten für das Abhängen einer Decke

Wenn Sie in Ihrem 30 Quadratmeter großen Wohnzimmer die Decke abhängen lassen wollen, benötigen Sie Direktabhänger. Diese werden dann ungefähr 105 Euro kosten, was einem Quadratmeterpreis von 3,50 Euro entspricht. Für die Verlattung müssen Sie ungefähr 4,66 Euro pro Quadratmeter ausgeben. Das wären bei 30 Quadratmetern also 140 Euro. Es kommen 180 Euro für Gipskartonplatten hinzu. Das sind 6 Euro pro Quadratmeter. Der kostspieligste Aspekt ist die Arbeitszeit des Trockenbauers. Der wird Sie circa 920 Euro bei 30 Quadratmetern kosten. Das sind 30,66 Euro pro Quadratmeter. Trotzdem sollten Sie keinesfalls auf die Hilfe eines erfahrenen Trockenbauers verzichten, wenn Sie nicht riskieren wollen, dass Ihre Decke Risse kriegt. Insgesamt müssen Sie also mit einem Preis von 44,82 pro Quadratmeter rechnen. Im 30 Quadratmeter großen Wohnzimmer sind das dann 1.345 Euro.

Kosten für das Verputzen einer Decke

Nachdem der Trockenbauer Ihre Decke abgehängt hat, ist der Raum zwar auf die gewünschte Größe geschrumpft, aber ein Blick nach oben erinnert an eine Baustelle. Die Decke muss verputzt werden. Wenn Sie sich das nicht selbst zutrauen, müssen Sie einen Maler kontaktieren. Für ein 30 Quadratmeter großes Wohnzimmer wird der Putz ungefähr 195 Euro kosten. Das sind 6,50 Euro pro Quadratmeter. Der Maler kostet Sie 975 Euro bei 30M Quadratmetern, was einen Quadratmeterpreis von 32,50 Euro ergibt. Insgesamt werden Sie also hier nochmal 1.170 Euro bezahlen müssen. Pro Quadratmeter sind das 39 Euro. Im Gesamten wird Sie das Abhängen der Decke inklusive anschließendem Verputzen also 2.515 Euro kosten. Das Streichen der Decke können Sie aber selbst übernehmen.

Warum Zoofy für Decke abhängen Kosten verwenden

Jetzt wissen Sie ziemlich genau, was das Decke abhängen kosten wird. Wenn Sie sich bereits zu diesem Schritt entschieden haben, erstellen Sie jetzt bei Zoofy Ihren Auftrag und laden das Angebot hoch. Wir vermitteln Ihnen einen guten Trockenbauer als auch einen professionellen Maler. Sie bekommen von uns schnell ein individuelles Angebot und dann kann der Umbau in Ihren vier Wänden losgehen.

Top Zimmermanns

Hans
Hans Zimmermann
5/5 - 20 Bewertungen
Köln
31 arbeiten erledigt
Errichtung einer Innenwand, Anbringung eines Briefkastens, Bau eines Carports

Hallo, ich bin ein Allround-Tischler aus Almere, der verschiedene Dienstleistungen in diesem Bereich anbietet. Ich arbeite in einem Vorort von Köln. Wir sind für alle da und unsere 31 Kunden sind sehr unterschiedlich. Vereinbaren Sie also unbedingt einen Termin mit mir!

Alexander
Alexander Zimmermann
5/5 - 46 Bewertungen
Köln
71 arbeiten erledigt
Schreiner auf Stundenbasis, Schrank nach Maß, Rahmen setzen

Immer in Absprache, aber mit einem schönen und nachhaltigen Ergebnis. Wir konzentrieren uns auf das Gebiet von Almere, aber auch weiter entfernte Gebiete sind möglich. Ihr Fachmann mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen: Behandlung von Holzfäule, Sanierung von Dachböden und Treppen.