Wie viel kostet die Reparatur eines Dachs?

Dachreparaturen? Die Nachfrage nach Bedachungen ist im vergangenen Jahr gestiegen. Infolgedessen erhöhen die Hersteller die Materialpreise. Die Preise sind in diesem Jahr um 5 bis 10 % gestiegen, und in vielen Teilen des Landes gibt es lange Lieferfristen.

2021 Hinweis: Material- und Arbeitspreise steigen stark an

Wenn Sie ein Dachdeckerprojekt planen, empfehlen wir Ihnen, so früh wie möglich in der Saison mit der Planung zu beginnen, sich auf mögliche Preisschwankungen einzustellen und zusätzliche Zeit für die Materialbestellung einzuplanen.

Dachreparaturen kosten

Der Durchschnitt für Dachreparaturen liegt bei 952 €, wobei die meisten Hausbesitzer zwischen 365 und 1.559 Euro ausgeben. Die meisten kleinen Dachreparaturen kosten zwischen 150 und 400 Euro. Der Arbeitsaufwand liegt zwischen 45 und 75 Euro pro Stunde. Große oder komplizierte Arbeiten sollten von Dachdeckerprofis ausgeführt werden. Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie die Arbeit sicher ausführen können, rufen Sie mehrere Unternehmen an und holen Sie Angebote ein.
Durchschnitt 952 €
Preisspanne 365 € - 1.559 €
Low End - High End 150 € - 7.000 €
Die Instandhaltung eines soliden Daches steht ganz oben auf der Liste der wichtigsten Reparaturen am Haus. Es hält das Innere Ihres Hauses warm und trocken und schützt es vor den Elementen. Wenn Sie Schäden oder Abnutzungserscheinungen feststellen, sollten Sie sofort handeln. Andernfalls kann es sein, dass Sie die Kosten für den Austausch Ihres Daches tragen müssen. Jetzt Handwerker finden

Dachreparaturkosten für ein undichtes Dach

Ein undichtes Dach kostet normalerweise zwischen 10 und 120 Euro für eine einfache Reparatur. Glücklicherweise können Hausbesitzer einige Probleme selbst beheben. Hier sind einige häufige Lecks und die üblichen Kosten für deren Reparatur:
Ausgabe Kosten
Rissige Dacheindeckung 20 €
Gebrochene oder fehlende Schundeln 30+ €
Rissige Entlüftungsschächte 10 € - 20 €
Eisdämme 50 €- 120 €
Undichte Skylight-Dachfenster 25 € - 80 €
Verstopfte Dachrinnen 0 €

Behebung häufiger Ursachen für undichte Stellen

  • Rissige Abdeckungen: Abdeckungen sind die Metallstreifen, die eine wasserfeste Barriere zwischen den Fugen bilden. Das Metall kann rissig werden oder korrodieren, wenn die Seite oder die Dichtungsmasse beschädigt ist. Zum Reparieren heben Sie das Material vorsichtig auf und entfernen die Nägel. Nageln Sie einen neuen Streifen an und dichten Sie ihn wieder ab.
  • Gebrochene oder fehlende Schindeln: Starker Wind kann Schindeln brechen oder entfernen. Heben Sie die gebrochene Schindel mit einem Stemmeisen an, bis die Nägel, die sie halten, hochgehen. Entfernen Sie vorsichtig Nägel und alte Schindeln. Ersetzen Sie sie durch eine neue und nageln Sie sie fest.
  • Rissige Lüftungsdichtung: Die Entlüftungsmanschette ist eine Dichtung, die zum Abdichten von Dachentlüftungen verwendet wird. Schneiden Sie zur Reparatur die alte Dichtung mit einem Messer ab. Bringen Sie die neue Manschette über der Entlüftung und unter den Schindeln an. Befestigen Sie sie mit Nägeln und versiegeln Sie sie mit Dichtungsmasse.
  • Eisdämme: Wenn die Schneeschmelze auf Ihrem Dach wieder gefriert, können Eisdämme entstehen, die den Schnee auf dem Dach festhalten. Das Gewicht kann Schäden verursachen. Verwenden Sie einen Dachrechen und entfernen Sie die ersten drei Meter Schnee von der Dachkante. Verwenden Sie dann ein Eisschmelzmittel gemäß den Anweisungen des Herstellers. Erwägen Sie die Investition in ein Dachheizkabel, um zukünftige Probleme zu vermeiden.
  • Undichte Skylight-Fenster: In Dachfenstern kann sich Wasser ansammeln, und die Rahmendichtungen können reißen und undicht werden. Wenn ein Problem auftritt, entfernen Sie Ablagerungen und reparieren Sie Risse mit klarem Silikondichtmittel.
  • Verstopfte Dachrinnen: Reinigen Sie diese ordnungsgemäß, um Wasseransammlungen zu vermeiden. Andernfalls verhindern verstopfte Dachrinnen, dass das Regenwasser effizient abläuft.

Durchschnittliche Kosten für Dachreparaturen nach Materialtyp

Material Durchschnittliche Reparaturkosten
Metall 1.300 €
Asphaltschindeln 710 €
Verbundwerkstoff 450 €
Holzschindeln 750 €
Schiefer 1.350 €
Kacheln 1.000 €
Flach, geschäumt oder einlagig 400 €
Es gibt viele Arten von Materialien und Stilen für Dächer. Dazu gehören Holzschindel- oder Verbundstoffdächer, Asphaltschindeln, Metall-, Flach-, Schaumstoff- oder einlagige Dächer. Sie können auch eine Art von Ziegel- oder Schieferdach haben. Die Art des Materials und der Stil Ihres Daches bestimmen die Kosten. So gelten Schindeldächer als leicht zu reparieren, während Schiefer- oder Ziegeldächer zu den schwierigsten Dächern gehören.

Metall bei Dachreparaturen

  • Die Kosten für die Reparatur eines Metalldachs belaufen sich im Durchschnitt auf 1.300 €.
  • Wenn sie entfernt und nicht ordnungsgemäß abgedichtet werden, können die Befestigungen für die Paneele oder Schindeln eine potenzielle Leckstelle hinterlassen.
  • Mit der Zeit können sich Befestigungselemente lockern, vor allem dort, wo es eine starke Ausdehnung und Kontraktion gibt.
  • Undichte Stellen zwischen Plattenbefestigungen, lose Nähte können Wasser durchlassen
  • Manchmal können sich die Nähte lösen und Wasser eindringen lassen

Asphaltschindeln

  • Die Reparatur eines Asphaltschindeldachs kostet im Durchschnitt 710 €
  • Bei starkem Wind heben sich die Schindeln ab oder werden ganz weggeblasen
  • Die meisten Schindeln halten heute einer Windstärke von 177 km/h stand, aber eine unsachgemäß befestigte Schindel kann sich bei schwachem Wind lösen.
  • Starke Stürme können Schindeln anheben oder entfernen, lose Nägel können das Material beschädigen.
  • Ein schwächerer Teil des Daches kann Schindeln verankern, wenn kein Nagelstreifen vorhanden ist.

Verbundwerkstoff

  • Die Reparatur eines Verbunddachs kostet im Durchschnitt 450 €
  • Geringes Gewicht im Vergleich zu anderen Schindeln
  • Anfällig für große Schäden durch starken Wind
  • Asphaltdächer können eine Handvoll Schindeln verlieren, Verbunddächer können ganze Abschnitte verlieren
  • Können sich leichter abheben als gewöhnliche Asphaltschindeln und Wasser darunter eindringen lassen
  • Das Steingranulat löst sich leicht ab, wenn es ausgetauscht werden muss.

Holzschindeln

  • 750 € ist der übliche Preis für die Reparatur von Holzschindeln
  • Anfällig für Moosbildung, wenn sie viel Schatten ausgesetzt sind
  • Anziehend für Insekten, wenn sie nicht richtig gepflegt werden (Zedernholz ist die Ausnahme)
  • Kann UV-Schäden aufweisen
  • Die Kosten für die Installation von Holzschindeln sind viel höher als für die Reparatur.

Schieferdächer

  • Die Reparatur eines Schieferdachs kostet im Durchschnitt 1.350 €.
  • Wenn es zu fest genagelt ist, können die Kanten hochstehen und Probleme mit Leckagen verursachen
  • Anfällig für Eisstau, wenn sich Eis ansammelt und in die Decke schmilzt

Ziegeldächer

  • Für die Reparatur eines Ziegeldachs müssen Sie mit etwa 1.000 € rechnen.
  • Rissige oder verrutschte Ziegel können die Unterspannbahn des Daches freilegen und Lecks verursachen
  • Kann vom ersten Tag an undicht sein und Wasser unter den Ziegeln durchlassen
  • Hitzeschäden durch Sonneneinstrahlung sind möglich
  • Verzinkter Stahl kann korrodieren und Löcher bilden, durch die Wasser eindringen kann
  • Brandneue Ziegeldächer kosten viel mehr als eine Reparatur

Flachdächer, Schaumstoffdächer oder einschalige Dächer

  • Reparaturen von Flachdächern kosten im Durchschnitt 400 €
  • Bei alternden Flachdächern können Senkungen auftreten, die zu Wasseransammlungen führen.
  • Wenn der Schaum vor dem Auftragen nicht gereinigt wird, haftet er möglicherweise nicht und wird bei starkem Wind hochgezogen.
  • Einlagige Dächer können undicht werden, wenn die darunter liegende Membran nicht richtig abgedichtet wurde.
  • Dämmplatten können wie ein Schwamm wirken und Wasser einschließen, was zu Schimmelbildung führen kann.
  • Gummidächer sind teurer in der Installation als in der Reparatur

Ursachen für eine Reparatur

Die meisten undichten Dächer ähneln sich und sind auf die gleichen Probleme zurückzuführen. Dazu gehören:
  • Abgeblasene oder fehlende Schindeln:
    • Hebt sich bei starkem Wind
    • Leichtere Materialien sind anfälliger für das Abblättern
    • Ohne Schindeln ist das Dach den Elementen ausgesetzt
  • Reparatur von undichten Dachabdeckungen:
    • Um Schornsteine, Skylights, Dachkehlen und mehr
    • Dachdurchführung leiten das Wasser um und schützen ihr Dach
    • Kann undicht werden, wenn sie sich löst
    • Leckagen sind auch möglich, wenn das Wetter die Abdeckungen beeinflusst.
  • Reparatur eines Schlaffen Daches:
    • Ein schlaffes Dach ist instabil und unsicher
    • Verursacht durch Gewicht, Abnutzung, Fäulnis und andere Faktoren
  • Schlechte oder undichte Rohranschlüsse:
    • Entlüftungsrohre befinden sich unter der Dachhaut
    • Durch Korrosion der Rohranschlüsse oder der Dichtungsmasse kann Wasser eindringen
  • Schornstein-/Dachfenstertrittblech:
    • Kann undicht werden, wenn starke Winde sie von Ihrem Schornstein oder Dach wegziehen
    • Kann undicht werden, wenn die Dichtungsmasse nicht mehr funktioniert
    • Skylight-Fenster sind schwieriger zu diagnostizieren
    • Was wie ein Leck aussieht, kann bei Dachfenstern nur Kondensation sein
    • Ein rissiges Dachfenster oder verschlissene Dichtungen können Lecks entstehen lassen
  • Dachrinnen
    • Dachrinnen sind kleine Rinnen, die an den Innenwinkeln Ihres Daches herunterlaufen
    • Sich abhebende Dachziegel, Schimmelbildung und unsachgemäße Reinigung können die Dachrinne beschädigen.
    • Dachrinnen leiten das meiste Regenwasser mithilfe der Schwerkraft ab.
  • Eisdämme
    • Entstehen, wenn geschmolzener Schnee auf dem Dach wieder gefriert
    • Durch die entstehenden Wände kann das Wasser nicht in die Regenrinne abfließen oder das Dach verlassen.
  • Geringe Neigung/unzureichende Dachneigung:
    • Dächer mit geringer Neigung sind anfällig für Windschäden
    • In Regionen, in denen es viel regnet, kann das Wasser oft nicht gut abfließen.
Wenn Sie eines dieser Anzeichen bemerken, sollten Sie sich sofort an einen Dachdecker wenden, um das Problem beheben zu lassen. Jetzt Handwerker finden

Andere übliche Dachreparaturen und Kosten

Alles, was den Elementen ausgesetzt ist, kann Schaden nehmen. Hier sind einige Bereiche, die viele Menschen bei ihrer eigenen Inspektion übersehen:

Reparaturkosten für das Garagendach

Die Kosten für den Ersatz eines Garagendachs liegen bei etwa 1.500 €. Die Preise für Garagendachreparaturen sind subjektiv und hängen von den Schäden und den verwendeten Materialien ab. Im Allgemeinen können Sie davon ausgehen, dass Sie für Garagendachreparaturen etwas weniger zahlen müssen als für normale Dachreparaturen, da die Quadratmeterzahl geringer ist.

Reparaturen von Dachschrägen und Dachvorsprüngen

Die durchschnittlichen Kosten für die Reparatur von Berkleidungen und Dachuntersichten liegen bei 3.300 €. Fassadenverkleidungen sind aus Holz oder PVC erhältlich und kosten zwischen 10 und 30 Euro pro 2,4 Meter langem Brett. Untersichten kosten etwa 20 € für ein 3,6 Meter Brett. Verkleidungen und Untersichten sind mehr als nur dekorative Einfassungen und ein geschlossener Überhang. Sie schützen die Dachkonstruktion vor Witterungseinflüssen. Attiken sind vertikale Verkleidungen, die Ihre Dachstühle schützen. Untersichten verlaufen horizontal und sind ein attraktiver Ort für Insekten und Kleintiere. Eine Verschlechterung ist leicht zu erkennen und kann zu Problemen mit den Dachrinnen führen.

Reparatur des Dachstuhls

Dachstühle kosten zwischen 15 und 45 Euro pro Quadratmeter. Dies sind die Hauptstrukturen, die Ihr Dach tragen. Undichte Stellen verlaufen oft entlang des Dachstuhls, bevor sie auf die Decke herabtropfen. Wenn Ihr Dachstuhl durchhängt oder schimmelt oder wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, rufen Sie einen Dachdecker für eine Inspektion. Einige Schimmelpilze sind gefährlich, wenn nicht sogar tödlich, wenn sie eingeatmet werden. Die Reparaturkosten für Dachstühle sind schwer zu schätzen, da die Schäden sehr unterschiedlich sind. Wenn Ihr Dachstuhl so stark beschädigt ist, dass eine Reparatur unmöglich ist, kann der Ersatz Tausende von Dollar kosten. Überprüfen Sie den Dachstuhl also gründlich!

Dachrinnen bei Dachreparaturen

Die Reinigung Ihrer Dachrinnen ist nicht gerade die glamouröseste Aufgabe. Sie kann zeitaufwändig und schmutzig sein. Diese Arbeit ist jedoch eine der einfachsten Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihr Dach zu schützen:
  • Es kann sich Wasser ansammeln und die Fassade, den Dachstuhl und die Unterspannbahn beschädigen, und sie können selbst auseinanderfallen.
  • Sie werden undicht oder fallen vom Haus ab und lassen zu, dass sich das Wasser um das Fundament herum ansammelt.
Das Ausbessern von Dachrinnenlöchern kostet nur 2 bis 4 Euro mit einer Tube Dachdeckerzement und einem Flicken. Das Flickmaterial muss aus demselben Material wie die Dachrinne bestehen, um Korrosion zu verhindern, die zwischen verschiedenen Metallen auftreten kann. Andernfalls müssen Sie möglicherweise die Kosten für die Installation oder den Austausch von kaputten oder durchhängenden Dachrinnen tragen, damit das Wasser sicher vom Dach abfließen kann.
  • Ersetzen eines 3 Meter langen Abschnitts der Dachrinne: 4 € - 7 €
  • Kauf von Aufhängern: 1 € - 2 € pro Stück
  • Ersetzen des Verbinders: 4,50 € pro Stück

Wo man nach undichten Stellen im Dach sucht

Dächer gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen und aus vielen verschiedenen Materialien, aber einige Bereiche sind in der Regel überall undicht. Hier sind die häufigsten Stellen, an denen Sie nach Lecks suchen sollten:
  • Dachdurchführung: Die Reparatur kostet zwischen 10 und 20 Euro. Das Metall, das Lüftungsöffnungen und andere Leitungen mit dem Dach verbindet, kann altern, korrodieren und Risse bekommen. Dies ist eine der häufigsten Schwachstellen auf einem Dach. Entlüftungsrohre haben Gummidichtungen, die innerhalb von 10 Jahren abgenutzt sein können. Untersuchen Sie diese auf Risse. Bei Gasgeräten werden in der Regel B-Entlüftungen verwendet, die oft mit einer Metallmanschette versehen sind, die sich lösen und Lecks verursachen kann.
  • Vertikale Schlitze: Neue Dachziegel kosten etwa 30 € pro Bündel. Diese Schlitze, die sich zwischen den Schindeln befinden, sind anfällig für Korrosion. Wasser kann zwischen die Schlitze laufen und Probleme verursachen, insbesondere in den oberen 10 Zentimetern. Profis müssen die korrodierten Dachziegel wahrscheinlich ersetzen.
  • Fehlendes Granulat: Schindeln kosten durchschnittlich 30 € pro Bündel. Die steinige Oberfläche der Schindeln schützt die Schindeln vor UV-Strahlen und Abnutzung. Das Granulat kann sich mit der Zeit abnutzen. Wenn Sie kahle Stellen auf Ihren Schindeln bemerken, können Sie diese ersetzen lassen.
  • Dachfenster: Sie können ein Dachfenster mit einer Tube mit klarem Silikondichtmittel flicken. Das Auswechseln korrodierter Abdeckungen kostet zwischen 25 und 80 Euro. Wasser kann von Ihrem Schrägdach herunterlaufen, auf die flache Oberkante Ihres Dachfensters treffen und dort eingeschlossen werden. Oder der Fensterteil des Dachfensters kann rissig werden und Wasser eindringen lassen.
  • Dachkehlen: Die zum Schutz von Dachkehlen verwendeten Abdeckungen kosten etwa 20 € für ein Meter langes Stück. Die Winkel, die entstehen, wenn zwei geneigte Platten senkrecht aneinander stoßen, sind Kehlen. Profis müssen die Schindeln so zuschneiden, dass sie in die Form des Tiefs passen. Grob geschnittene Kehlen können Lücken verursachen, durch die Wasser unter die Schindeln eindringen kann.
  • Schornsteine: Der Anschluss des Schornsteins kostet etwa 20 €. Dichtungsmasse und Mauerwerkskitt kosten jeweils etwa 5 €. Alte Abdichtungen und korrodierte Abdeckungen können zu Undichtigkeiten an Ihrem Schornstein führen. Wenn beides in Ordnung ist, kann der Schornstein selbst Risse aufweisen, durch die Wasser hinter die Abdeckungen eindringen kann.

Deckt die Versicherung Dachreparaturen?

Dachreparaturen? Die Wohngebäudeversicherung deckt in der Regel einige Dachreparaturen ab. Die meisten Versicherungspolicen decken Schäden durch Hagel, starken Wind und umgestürzte Bäume ab. Die Versicherung deckt in der Regel keine Lecks ab, die durch Alter, Abnutzung oder mangelnde Wartung verursacht werden. Jede Versicherungspolice ist anders, daher sollten Sie Ihre Police sorgfältig lesen. Jetzt Handwerker finden

Top Zimmermanns

Hans
Hans Zimmermann
5/5 - 20 Bewertungen
Köln
31 arbeiten erledigt
Errichtung einer Innenwand, Anbringung eines Briefkastens, Bau eines Carports

Hallo, ich bin ein Allround-Tischler aus Almere, der verschiedene Dienstleistungen in diesem Bereich anbietet. Ich arbeite in einem Vorort von Köln. Wir sind für alle da und unsere 31 Kunden sind sehr unterschiedlich. Vereinbaren Sie also unbedingt einen Termin mit mir!

Alexander
Alexander Zimmermann
5/5 - 46 Bewertungen
Köln
71 arbeiten erledigt
Schreiner auf Stundenbasis, Schrank nach Maß, Rahmen setzen

Immer in Absprache, aber mit einem schönen und nachhaltigen Ergebnis. Wir konzentrieren uns auf das Gebiet von Almere, aber auch weiter entfernte Gebiete sind möglich. Ihr Fachmann mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen: Behandlung von Holzfäule, Sanierung von Dachböden und Treppen.