Wie viel kostet die Nagetierbekämpfung?

Kosten für Waschbär-, Ratten- und Mäuselöscher

Die Entfernung eines Nagetiers kostet durchschnittlich 342 €, wobei die typische Spanne zwischen 172 und 520 Euro liegt. Die Entfernung von Mäusen und Ratten kostet zwischen 200 und 1.200 Euro. Die Entfernung von Waschbären kostet in der Regel 350 bis 500 Euro, ohne Reparaturen, die 1.000 bis 2.500 Euro oder mehr betragen können. Die meisten Inspektionen kosten 100 €, werden aber oft vom Preis der Beseitigung abgezogen, wenn Sie sich entscheiden, mit der Firma zu zu arbeiten.
  • Bei Mäusen und Ratten gilt: Je früher Sie einen Profi rufen, desto besser. Sie vermehren sich schnell mit 5 bis 6 Würfen zu je 10 Nachkommen im Laufe eines Jahres. Je größer der Befall ist, desto mehr Schaden richten sie an und desto teurer wird die Beseitigung.
  • Auch bei Waschbären sollten Sie sich schnell um sie kümmern. Obwohl sie keine Nagetiere sind und sich nicht so schnell vermehren. Können sie einen immensen Schaden anrichten. Waschbären sind nach den meisten staatlichen Gesetzen geschützt und müssen entfernt und umgesiedelt werden, anstatt sie zu vernichten. Im Folgenden gehen wir näher auf diese Tiere ein.
Durchschnitt 342 €
Preisspanne 172 € - $520 €
Low End - High End 85 € - 1.150 €

Wie viel kostet die Schädlingsbekämpfung oder Beseitigung von Mäusen oder Ratten?

Eine vollständige Schädlingsbekämpfung, einschließlich Fallen, Köder, Abdichtung der Eintrittsstellen und Reinigung, kostet 200 bis 600 Euro. Bei den meisten Fachleuten ist mindestens ein Folgebesuch inbegriffen. Bei umfangreichem Befall (die Art, die mehrere Besuche erfordert) können Sie jedoch bis zu 1.200 € bezahlen.

Preise für die lebende Beseitigung von Nagetieren

Die Kosten für diese Art sind unglaublich situations- und regionalabhängig, aber Sie können davon ausgehen, dass Sie mindestens 50 € mehr ausgeben müssen. Die zusätzlichen Kosten entstehen dadurch, dass die Schädlinge mindestens 1,5 km von jedem Haus entfernt werden müssen, was Zeit kostet, zusätzliche Kilometer für die Fahrzeuge bedeutet und zusätzlichen Kraftstoff verbraucht. Stellen Sie sich die Zeit, den Kraftstoff und die Arbeit vor, die es kosten würde, Nagetiere aus einer Großstadt in ein unbewohntes Gebiet zu entfernen, im Vergleich zu der kurzen Fahrt zu einem Feld außerhalb einer ländlichen Stadt. Einige Profis raten jedoch bei Nagetieren davon ab, da sie im Winter wahrscheinlich draußen sterben werden.

Folgebesuche bei Ratten und Mäusen

Bei den meisten Profis ist die erste Nachkontrolle in der ersten Rechnung enthalten. Wenn Sie mehr als eine benötigen, kann dies 50 bis 150 Euro pro Besuch oder sogar den doppelten Preis bedeuten. Schädlingsbekämpfungsunternehmen bieten manchmal monatliche, zweimonatliche oder sogar vierteljährliche Nachsorgepläne an.

Kosten für die Vernebelung von Ratten und Mäusen

Die Ausräucherung eines jeden Schädlings kostet 10 bis 30 Euro pro Quadratmeter. Für ein Haus mit 185 Quadratmetern zahlen Sie also zwischen 2.000 und 6.000 Euro. Qualifizierte Fachleute können jedoch jeden Nagetierbefall leicht mit Ködern, Fallen und Ausschluss bekämpfen, und die meisten bieten nicht einmal Vernebelung an. Vernebelung ist nur der allerletzte Ausweg. Es ist aus mehreren Gründen störend und schädlich:
  • Sie setzen sich, Ihre Familie und Ihre Haustiere potenziell schädlichen Chemikalien aus.
  • Sie müssen Ihr Haus für ein paar Tage verlassen.
  • Die toten Nagetiere zersetzen sich in den Wänden.
  • Chemikalien entweichen in die Umwelt und können dort Schaden anrichten.

Preisfaktoren

Die wichtigsten Faktoren bei der Nagetierentfernung sind die Größe Ihres Grundstücks und das Ausmaß des Befalls.
  • Je größer Ihr Grundstück ist, desto länger wird es dauern, die Eintrittsstellen zu finden und zu versiegeln. Bei größeren Grundstücken gibt es außerdem mehrere Eintrittspunkte, die es zu bekämpfen gilt, und mehr Schädlinge, die entfernt werden müssen.
  • Der Schweregrad des Nagetierbefalls: Mehr Schädlinge bedeuten höhere Kosten. Je größer der Befall, desto mehr Fallen, Köder und Aufräumarbeiten werden benötigt.
  • Ort und Zugänglichkeit des Befalls wirken sich auf die Kosten aus. Je schwerer die Befallsstellen zu erreichen sind, desto länger dauert es, Eintrittsstellen zu finden und abzudichten, Kot zu beseitigen und Schäden zu reparieren.

Säuberungskosten

Die Kosten für die Säuberung sind bei Profis fast immer im Gesamtpreis des Projekts von 200 bis 600 Euro enthalten. Bei einem großen Befall, der mehrere Besuche mit mehreren Reinigungssitzungen erfordert, kann sich der Preis jedoch erhöhen. Ein sauberes Zuhause nach der Beseitigung des Befalls ist der beste Weg, um zu verhindern, dass sie wiederkommen. Die Beauftragung einer Reinigungskraft kostet zwischen 100 und 250 Euro pro Reinigung.

Kosten für die Nagetierinspektion

Die meisten Unternehmen bieten eine kostenlose Inspektion an. Wenn dies in Ihrer Gegend nicht der Fall ist, müssen Sie mit Kosten von ca. 100 € rechnen. Bei großen Grundstücken oder solchen mit mehreren Gebäuden können Sie bis zu 250 € bezahlen. Bei der Erstuntersuchung werden Art und Ausmaß Ihres Befalls festgestellt. Danach sollten Sie einen schriftlichen Kostenvoranschlag für die weitere Behandlung erhalten.

Do-it-yourself vs. Beauftragung eines Profis

Mäuse und Ratten aus Ihrem Haus fernzuhalten, ist nicht schwer, wenn Sie es selbst tun. Achten Sie auf ein sauberes Zuhause, indem Sie Lebensmittel in luftdichten Behältern aufbewahren und Verschüttetes sofort beseitigen, nachdem es passiert ist. Viele Hausbesitzer versuchen, Ratten und Mäuse mit Fallen und Giften selbst zu bekämpfen - mit unterschiedlichen Ergebnissen. Um Ihr Schädlingsproblem loszuwerden, ohne Sie oder die Gesundheit Ihrer Familie zu gefährden, wenden Sie sich noch heute an ein Unternehmen für Nagetierbekämpfung in Ihrer Nähe.

Do-it-yourself Nagerfallen

Wenn Sie sich für den Heimwerker-Ansatz entscheiden, sollten Sie sich über die verschiedenen Methoden informieren. Bevor Sie beginnen, sollten Sie ein paar Punkte beachten:
  • Fallen aller Art sind erhältlich, aber nicht alle Fallen sind geeignet.
  • Verwenden Sie kein Gift, wenn Sie Haustiere haben. Wenn Ihr Haustier eine vergiftete Ratte oder Maus frisst, wird es ebenfalls vergiftet.
  • Vermeiden Sie außerdem Stahlfallen, sie können Ihre Haustiere verletzen.
 
Lebendfallen 2 € - 15 € Am humansten, lassen Schädlinge mindestens 1,5 km von Ihrem Haus entfernt frei.
Schnappfallen 1 € - 2 € Günstig und effektiv. Nicht sehr human.
Fangeisen 3 € - 5 € Sehr effektiv und tötet schnell
Köderstationen 5 € - 15 €  Sicherer Weg um Gifte in der Nähe von Haustieren und Familie zu nutzen
Klebefallen 3 € - 10 € Klebepads, die die Tiere unbeweglich machen. Vermeiden Sie diese.
Bei der Schädlingsbekämpfung geht es ebenso um Ihr Zuhause wie um Ihre Gesundheit. Wenn Sie ein Schädlingsproblem haben, zögern Sie nicht, einen Profi zu rufen. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Familie, Ihre Haustiere und Ihr Haus sicher und schädlingsfrei bleiben.

Kosten für die Beseitigung von Waschbären

In vielen städtischen und ländlichen Gebieten können Sie Waschbären kostenlos von Ihrer örtlichen Tierschutzbehörde entfernen lassen. Wenn Sie einen professionellen Service beauftragen möchten, weil Sie entweder außerhalb des Zuständigkeitsbereichs der Tierschutzbehörde liegen oder eine Servicegarantie wünschen, kostet die Entfernung der Waschbären aus Ihrem Haus zwischen 350 und 500 Euro pro Waschbär. Darin sind keine Reparaturen enthalten. Meistens nisten sie sich auf Ihren Dachböden ein und verursachen Schäden an der Isolierung, den Dächern, der Verkabelung und der Trockenbauwand. Außerdem hinterlassen sie große Löcher in Ihrem Dach, durch die Wasser an Decken und Wänden Schaden anrichten kann.

Waschbär-Entfernung vs. -Exterminierung

Die meisten staatlichen Gesetze schreiben vor, dass Waschbären entfernt und umgesiedelt werden müssen, nicht dass sie ausgerottet werden. Das liegt daran, dass sie als "Wildtiere" betrachtet werden und besondere Rücksichtnahme erfahren, auch wenn sie von uns anderen als Schädlinge angesehen werden. Wenn die Waschbären draußen sind, sind die Kosten normalerweise geringer. Das Fangen im Freien ist einfacher, und es gibt normalerweise keine strukturellen Schäden, um die man sich sorgen müsste, oder Eintrittsstellen, die versiegelt werden müssen. Ein paar weitere Hinweise, die Sie beachten sollten:
  • Während wir aufgrund des Potenzials für Krankheiten nicht empfehlen, Waschbären selbst zu entfernen, können Sie Lebendfallen für 30 bis 150 Euro kaufen.
  • Das Vergiften von Waschbären ist normalerweise illegal.
  • Licht-, Schall- und Geruchsabschreckungen haben keine gute Erfolgsbilanz.
  • Sobald sie gefangen sind, wird ein professioneller Service oder Ihre örtliche Tierschutzbehörde sie mindestens 16 Kilometer von Ihrem Haus entfernt umsiedeln.

Spezialisten für Waschbär-Entfernung

Waschbären nisten sich in Ihrem Haus ein, um der Kälte zu entfliehen und ihre Jungen aufzuziehen. Sie sollten jedoch niemals versuchen, sie selbst zu entfernen. Oftmals bieten Schädlingsbekämpfungsunternehmen Dienstleistungen sowohl für Waschbären als auch für Nagetiere an. Sie können aber auch einen Spezialisten für Waschbärentfernung in Ihrer Nähe beauftragen. Sie wissen, wie man sie einfängt und entfernt, und zwar mit Sorgfalt und unter Einhaltung aller örtlichen, staatlichen und nationalen Richtlinien für eine sichere Entfernung, ohne dem Tier zu schaden.

Reparaturkosten bei Waschbär- und Nagetierbefall

Neben der eigentlichen Beseitigung verursachen Ratten, Mäuse und Waschbären oft teure Sauereien und Schäden. Hier ist, was nach der Entfernung auf Sie zukommen kann:
Reinigungskosten  150 € -500+ €
Kosten für Trockenbau-Reparaturen  350 € - 800 €
Kosten für elektrische Reparaturen  150 € -500 €
HLK-Reparaturkosten  150 € - 550 €
Klempner-Reparaturpreise  150 € - 500+ €
Preise für Dachreparaturen  350 € - 1.500 €
Wasserreinigungskosten  1.200 € - 4.500 €
Sprechen Sie mit Ihrer Versicherung, um zu sehen, ob sie diese Reparaturen abdeckt.

Top Handwerkers

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.