• Search Provider

Maler

Die häufigsten Lackierarbeiten

Sie wollen selbst malen, aber es ist Ihnen zu weit weg? Oder waren Sie noch nie gut darin, innerhalb der Linien zu malen? Auch wenn es viele Heimwerker gibt, die selbst ans Werk gehen, ist der echte Maler immer noch ein Beruf. Ohne die richtige Erfahrung kann man es leicht vermasseln (malen). Natürlich möchten Sie, dass die Farbe lange hält und eine gute Schutzschicht hat. Einen Maler bei Zoofy zu engagieren ist auf Dauer günstiger, als selbst zum Pinsel zu greifen. Häufig anfallende Malerarbeiten sind: das Streichen von Fensterrahmen, das Streichen von Decken, das Sprühen von Latex, das Streichen einer Fassade, das Streichen von Fußleisten, das Streichen einer Tür, das Sprühen von Wänden, aber auch das Streichen von Außenwänden. Auch Maler werden bei einer Treppenrenovierung oft zum Streichen der Treppe eingesetzt.

Was kostet ein Maler?

Wir alle suchen uns lieber einen günstigen Maler für 10 Euro pro Stunde. Aber wenn Sie sich selbst überprüfen, wissen Sie, dass Sie dafür keinen toten Gewinner finden werden. Natürlich wollen Sie einen Profi, der weiß, was er/sie tut. Sie wollen keinen Maler, der sich um alles schert und Ihren Palast versaut. Wenn Sie das beste Ergebnis erzielen wollen, überlassen Sie die Lackierung einem erfahrenen Fachmann. Ein Maler mit viel Wissen und Erfahrung hat unserer Meinung nach einen gesunden Stundensatz verdient. Unsere Zoofy-Handwerker-Maler sorgen dafür, dass Ihr Haus wieder toll aussieht, bis ins kleinste Detail. Außerdem hilft es bei der Beauftragung eines Malers über Zoofy, die größere Perspektive zu betrachten. Es erspart Ihnen die Suche nach einem Maler, Sie müssen Ihren Urlaub nicht vergeuden und es spart Ihnen eine Menge Zeit. Unseren Malern stehen alle Werkzeuge zur Verfügung. Auch der Kauf oder die Anmietung von Materialien ist für Sie kein Problem. Außerdem macht ein Zoofy-Maler den Job mit zwei Fingern in der Nase. Und selbst dann wird er den Job wahrscheinlich doppelt so schnell erledigen. Ist der Auftrag erledigt? Der Maler nimmt alle Abfälle und Materialien wieder mit, so dass Sie sofort in Ihrem neuen, aufgefrischten Palast erstrahlen können. Und obendrein sind alle Maler bei Zoofy versichert. Dies ist sehr praktisch, wenn Ihr Eigentum versehentlich mit Farbe bedeckt wird. Qualität ist für uns sehr wichtig. Deshalb bieten wir die "Perfekt"-Garantie. Diese Garantie bedeutet, dass wir, wenn Sie in irgendeiner Weise nicht zufrieden sind, immer gemeinsam nach einer Lösung suchen werden. Außerdem ist Ihr Arbeitsplatz bis zu 2,5 Millionen Euro versichert. Wie viel Zeit und Energie haben Sie gespart? Das ist doch mehr wert als ein Maler für 10 Euro pro Stunde, oder?

Kostenübersicht für Lackierarbeiten

Sehen Sie unten in der Kostenübersicht, was ein Lackierauftrag kostet.
Typ der Lackierung Preis
ab pro Stunde inkl. MwSt. €49
Notdienst €56

Stundensatz Maler

Kunden stellen uns oft die Frage: ''Was kostet ein Maler genau pro Stunde?''. Bei Zoofy arbeiten wir mit vordefinierten, transparenten Preisen. Auf diese Weise werden Sie nie überrascht sein. Der Stundensatz eines Malers wird von uns festgelegt, weil wir den Markt genau im Auge behalten. So zahlen Sie nie zu viel pro Stunde. Malerarbeiten inkl. MwSt. können bei uns ab 9 Euro pro m2 durchgeführt werden. Dies ist der Preis für das Sprühen von Latex. Obwohl wir unsere Preise so deutlich wie möglich machen wollen, können die Kosten für einen Lackiervorgang variieren. Bilder oder ein Besuch des Handwerkers im Vorfeld ist notwendig, um die tatsächliche Situation zu ermitteln. Die Beschaffenheit des Materials, das der Maler zu lackieren hat, ist wichtig. Eine schlechte Wand benötigt möglicherweise mehr Farbschichten, um sie gut abzudecken, als eine frisch verputzte Wand. Es gibt also viele Faktoren, die zunächst bewertet werden müssen, bevor ein genauer Preis abgeschätzt werden kann. Aber auch dann können unvorhergesehene Umstände auf dem Weg des professionellen Malers auftreten. Zum Beispiel, wenn zuerst Holzreparaturen durchgeführt werden müssen, Feuchtigkeit in der Wand vorhanden ist oder ein Abschleifen erforderlich ist, bevor ein Anstrich erfolgen kann. Für kleine Malerarbeiten können wir mit den auf der Website genannten Preisen arbeiten. Bei größeren Malerarbeiten wird immer mit einem Malerangebot gearbeitet. Selbstverständlich gehen wir auf Ihre Wünsche als Kunde ein und es werden klare Absprachen getroffen. Sie wollen die Kosten für einen Maler sparen? Dann beachten Sie die folgenden Tipps!

Billiger Maler gesucht

Sie wollen bei Ihren Lackierkosten sparen? Dann werden wir Ihnen Farbe zeigen. Mit diesen Vorkehrungen können Sie bei den Lackierkosten sparen:
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie bereits die richtige Lackfarbe ausgewählt haben. Das spart dem Maler Zeit, denn sonst müsste er erst zu Ihnen kommen, um die Farbe zu bestimmen.
  • Räumen Sie den Raum, bevor unser Maler kommt. Wenn er Ihre Möbel selbst herumschleppen muss, hat er eine Menge zusätzlicher Arbeit, die Sie wiederum mehr kostet.
  • Sie können sich dafür entscheiden, Teile, die geschliffen werden müssen, vorab selbst in Angriff zu nehmen.
  • Sie können bereits Wände entfetten.
  • Wenn Sie einen Maler in Amsterdam suchen, versuchen Sie, einen kostenlosen (oder günstigen) Parkplatz zu reservieren. Die Parkkosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
  • Außerdem sparen Sie mit Zoofy immer die Anfahrtskosten. So können Sie pro Lackiervorgang leicht rund 20 Euro sparen!

Beton außen lackieren

Das Streichen Ihrer Außenwand ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihr Haus von außen zu verschönern. Außerdem schützt eine solche neue Farbschicht Ihre Außenwand auch vor Feuchtigkeit. Und wenn Sie ohnehin die Außenwand in Angriff nehmen, dann streichen Sie auch die Fassade. Durch das Streichen Ihrer Fassade lassen Sie Ihr Haus wieder gut aussehen. Natürlich müssen Sie auch die Jahreszeit berücksichtigen. Im Winter sind die Wetterbedingungen nicht optimal. Wenn Sie draußen streichen wollen, dann haben Sie einen speziellen Winterlackierer für Außenanstriche. Diese Lackierer verwenden eine spezielle Farbe, die viel schneller trocknet. Dadurch ist es für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen geeignet. Doch Vorsicht: Extreme Witterungsbedingungen oder eisige Temperaturen überfordern selbst einen Winterlackierer. Dann kann er Ihr Haus nicht streichen. Die optimale Temperatur zum Malen im Freien liegt zwischen 5 und 25 Grad.
Services
Melde dich als Profi an