Decke verputzen

300 mal angefordert

Für eine glatte verputzte Decke können Sie hier ganz einfach Ihren Profi beauftragen.

Top Stuckateurs

Für eine glatte verputzte Decke können Sie hier ganz einfach Ihren Profi beauftragen. Beschreiben Sie Ihre Aufgabe und geben Sie an, wie viele m2 bewältigt werden müssen. Vereinbaren Sie dann direkt einen Termin mit einem Stuckateur in Ihrer Nähe für den Decke verputzen.

Deckenverputz über Zoofy

Ist Ihre Decke aufgrund von Flecken, Rissen oder anderen Schäden nicht mehr attraktiv? Dann ist es an der Zeit, die Decke zu verputzen. Das Verputzen einer Decke ist nichts, was man leichtfertig tut. Es ist wichtig, dass Sie sich vorher gut informieren, damit Sie die richtige Wahl treffen können. Zum Glück müssen Sie nicht lange nach Informationen suchen, denn im folgenden Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Kosten und Möglichkeiten des Verputzens einer Decke wissen müssen!

Warum die Decke verputzen?

Das Verputzen Ihrer Decke ist sicherlich kein unnötiger Luxus, denn es verleiht Ihrem Innenraum ein ordentliches und aufgeräumtes Aussehen. Es ist auch ein absolutes Muss, wenn Sie planen, Ihre Decke zu streichen. So ist das Verputzen Ihrer Badezimmerdecke und Ihrer Wohnzimmerdecke definitiv eine gute Idee. Eine gute Verarbeitung ist für jeden Raum sehr wichtig, wenn Sie die richtige Atmosphäre in Ihrem Interieur schaffen wollen. Das Verputzen Ihrer Decke hat einen zusätzlichen Vorteil: Der Putz wirkt feuerhemmend.

Kosten für Deckenputz

Sie wollen Ihre Badezimmerdecke und/oder Ihre Wohnzimmerdecke verputzen? Dann müssen Sie neugierig auf die Kosten für das Verputzen der Decke sein. Diese Kosten hängen davon ab, welche Option Sie wählen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Überblick über den Preis pro Quadratmeter.
Art des Verputzens Kosten
Tapetenfertiger Putz 12 bis 15 €
Spritzlackierung 5 bis 11 €
Putzfertig 14 bis 23 €
Schleifen 15 bis 25 €
Gips 15 bis 23 €

Verputzen der Decke: Was ist die beste Option für Sie?

Wollen Sie Ihre Wohnzimmerdecke oder lieber Ihre Badezimmerdecke verputzen? Es spielt keine Rolle, denn für jeden Raum können Sie aus verschiedenen Optionen wählen. Das Verputzen Ihrer Decke wird nicht immer auf die gleiche Weise durchgeführt. Lesen Sie unten mehr über die verschiedenen Möglichkeiten!

Spritzlackierung

Die Spritzlackierung ist die ideale Wahl, wenn Sie nach einer budgetfreundlichen Möglichkeit suchen, Ihre Decke zu verschönern. Mit Hilfe einer Spritzmaschine wird eine Putzschicht auf Ihre Decke aufgetragen. Dies ist sehr schnell erledigt, so dass die Kosten für das Verputzen der Decke nicht so hoch sein werden. Sie müssen sich keine Gedanken über das Aussehen machen, da die Spritzlackierung sehr effizient ist. Es werden zwei Schichten aufgetragen. Mit der ersten Schicht werden Unregelmäßigkeiten beseitigt und mit der zweiten Schicht wird eine körnige Struktur auf Ihre Decke aufgetragen, die Dicke und Farbe können Sie selbst bestimmen. Eine Lackierung ist nicht erforderlich!

Glätten der Decke

Sie können sich dafür entscheiden, Ihre Decke verputzen zu lassen. In diesem Fall ist Ihre Decke für eine Nachbehandlung vorbereitet. Sie können dann Ihre Decke streichen oder tapezieren. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Decke zu glätten, dann werden Unebenheiten und Risse schön weggearbeitet. Wichtig zu wissen ist, dass die Kosten für das Verputzen der Decke sehr stark von der von Ihnen gewählten Option abhängen. Tapezierfertiger Putz ist viel billiger als streichfertiger Putz, da tapezierfertiger Putz etwas rauer sein kann. Für eine verputzfertige Tapete ist es wichtig, dass Ihre Decke perfekt glatt ist, und das erfordert mehr Zeit. Es ist daher logisch, dass diese Option teurer sein wird!

Schleifen

Schleifen ist eine weitere Option, die Sie wählen können. Diese Option ist beliebt, wahrscheinlich weil sie ein sehr schönes und trendiges Ergebnis liefert. Wenn Sie sich für das Schleifen entscheiden, wird ein körniger Gipsmörtel in halben Bögen auf Ihre Decke aufgetragen. Die drehenden Bewegungen machen es einzigartig. Aus diesem Grund ist eine Nachbearbeitung nicht notwendig, sie ist eigentlich ein Abschluss an sich.

Halbputz

Dekorputz gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die beliebteste Art ist der Spachtelputz. Diese Methode wird auch an Wänden angewendet. Im Spachtelputz werden Steinkörner verarbeitet, dadurch erhält Ihre Decke ein körniges, raues Aussehen. Sie können die Dicke der Körner und die Farbe bestimmen. Weitere Möglichkeiten sind Granol und rustikale Spachtelmasse. Diese haben ein etwas anderes Aussehen. Wenn Sie unsicher sind, welche Option für Sie am besten geeignet ist, können Sie jederzeit einen unserer Fachleute um Rat fragen!

Ornamente

Wenn Sie Ihrer Decke ein einzigartiges Aussehen verleihen möchten, können Sie Ornamente wählen. Das sind Zierrahmen, die aus Gips gefertigt sind. Man findet sie oft in älteren Häusern, aber sie verleihen auch einem neuen Haus ein schönes, originelles Aussehen. Sie sind in verschiedenen Stilen erhältlich, so dass es eine große Auswahl für jedes Haus gibt.

Verputzen Sie Ihre Decke selbst oder lassen Sie es für sich machen?

Möchten Sie Ihre Schlafzimmer- oder Badezimmerdecke verputzen? Dann können Sie es vielleicht selbst tun, aber bedenken Sie, dass das Verputzen einer Decke nicht so einfach ist, wie Sie denken. Selbst wenn Sie sehr handwerklich begabt sind und die meisten Arbeiten in Ihrem Haus selbst erledigen, wird das Verputzen Ihrer Decke schwierig sein. Es ist auch sehr anstrengend und wenn Sie nicht daran gewöhnt sind, können Sie Krämpfe, Muskelschmerzen und andere körperliche Beschwerden bekommen. Spaß ist anders! Zum Glück gibt es eine einfache Lösung: Lassen Sie Ihre Stuckarbeiten von einem Profi von Zoofy ausführen! Auf diese Weise ersparen Sie sich die Sorgen, die Zeit und den Aufwand, die mit dem Verputzen verbunden sind. Außerdem können Sie viel schneller eine schöne fertige Decke genießen. Über die Kosten müssen Sie sich keine Gedanken machen, denn auf Zoofy können Sie ganz einfach einen günstigen Profi in Ihrer Nähe finden!

Das beste Ergebnis mit einem Profi von Zoofy

Sie möchten Ihre Decke verputzen, dies aber lieber einem zuverlässigen Profi überlassen? Dann sind Sie auf der richtigen Seite! Auf Zoofy können Sie ganz einfach den besten Profi in Ihrer Nähe finden. Das ist praktisch, denn so sparen Sie Anfahrtskosten. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen um das Ergebnis machen, denn die Profis von Zoofy haben eine hohe Kundenzufriedenheit.
Stuckateur verputzen

Bist du ein Profi? Jetzt kostenlose Jobs sichern. Laden Sie die Zoofy-App für Profis herunter

Laden Sie die Professional-App

Jetzt herunterladen - erhältlich für iOS und Android in den Stores.

Laden Sie unsere Professional-App

Bist du ein Hausbesitzer? Holen Sie sich jederzeit Hilfe. Laden Sie die Zoofy-App für Kunden herunter

Laden Sie die Zoofy-App herunter

Jetzt herunterladen - erhältlich für iOS und Android in den Stores.

Laden Sie unsere Verbraucher-App herunter