Fußboden fliesen Kosten

216 mal angefordert
45€ Durchschnitt
Buchen Sie einen Job

Womit den Fußboden fliesen lassen?

Fliesen für den Fußboden sind besonders robust und langlebig. Doch es gibt Unterschiede in den Fußbodenfliesen, die Sie bei Ihrer Planung bereits berücksichtigen sollten. Bodenfliesen haben drei wichtige Eigenschaften:
  1. Abriebfestigkeit
  2. Trittsicherheit
  3. Rutschfestigkeit
Bei der Abriebfestigkeit gibt es fünf verschiedene Klassen. Bodenfliesen mit der Abriebfestigkeit 2 eignen sich für Wohn- und Schlafzimmer. Klasse 3 ist für Küchen un Flure geeignet. Für Ihre geschäftlichen Räume und stark frequentierte Eingangsbereiche empfehlen sich die Klassen 4 und 5. Trittsicherheit wird nach der Neigung des Bodens eingeteilt und ist für einen geraden Boden im privaten Bereich generell nicht allzu wichtig. Die Gruppen der Trittfestigkeit werden in R9, R10, R11, R12 und R13 aufgeteilt. Für den privaten Bereich genügen R9-Bodenfliesen. Die Rutschfestigkeit bezieht sich auf nasse Böden und wird in A-, B- und C-Fliesen eingeteilt. Für Bäder und Küchen oder andere Bereiche, in denen Feuchtigkeit auf den Boden gelangen und somit für Rutschgefahr sorgen kann, empfehlen wir Ihnen Fliesen der Rutschfestigkeit B.

So setzen sich die Kosten zusammen

Einen Fußboden professionell fliesen zu lassen, dauert einiges an Arbeitszeit und kommt daher auch mit entsprechenden Kosten einher. Für den dauerhaft hygienisch pflegeleichten und schicken Boden fallen Materialkosten, Arbeitskosten und Fahrtkosten an.
Was kostet der Abschnitt?   Preis pro Quadratmeter   Preis für 20-m²-Raum
Bodenfliesen (10 % Verschnitt)  10 € - 20 €  200 € - 400 €
Kleber  2 € - 4 €  40 € - 80 €
Fugenmasse / dauerelastische Masse  3,50 € - 10,00 €  70 € - 200 €
Verlegen/Verfugen (24 m2)  30 € - 35 €  600 € - 700 €
Randfuge ziehen  -  100 € - 200 €
Sockelleisten anbringen  -  100 € - 200 €
Gesamtsumme   58 € - 93 €   1.110 € - 1.780 €

Das sind die gesamten Kosten: Fußboden fliesen

Wenn sie einen Raum mit zwanzig Quadratmetern fliesen lassen wollen, kommen Kosten von durchschnittlich zwischen 1.160 und 1.860 Euro auf Sie zu. Diese Kosten ergeben rechnerisch einen Durchschnitt von 58 bis 93 Euro pro Quadratmeter, sind aber nicht pro Quadratmeter auf jedes beliebiges Projekt hochrechenbar. Wenn Sie beispielsweise keine Sockelleistungen wünschen, sparen Sie Geld. Wenn Sie mehrere kleine Räume mit Bodenfliesen versehen lassen wollen, sind womöglich die Materialkosten genau so hoch wie wenn Sie nur einen großen Raum mit gleich viel Grundfläche fliesen lassen, doch durch vermehrte Randfugen entstehen bei diesem Posten höhere Kosten. Idealerweise lassen Sie sich über Handwerker, die ihre Dienste bei Zoofy anbieten, ein individuelles Angebot geben.

Kosten der Bodenfliesen für Ihren Fußboden

Bodenfliesen sind generell recht günstig; doch hier ist je nach Ihren Design- und Exklusivitätsansprüchen nach oben kein Deckel gesetzt. In diesem Artikel rechnen wir mit durchschnittlichen, simplen Fliesen, mit denen Sie Ihren Fußboden fliesen lassen wollen. Durchschnittliche Bodenfliesen erhalten Sie für zwischen 10 und 20 Euro den Quadratmeter. Bei Bodenfliesen gilt: Je mehr Sie kaufen, desto günstiger wird der einzelne Quadratmeter. Achten Sie hierbei unbedingt auch auf den Verschnitt: Da zum Rand des Fußbodens hin Fliesen geschnitten werden müssen, damit der Fußboden perfekt zu Ihrer Fläche passt, brauchen Sie immer etwas mehr Fliesen, als der Raum Quadratmeter hat. Rechnen Sie sicherheitshalber mit mindestens 10 % Verschnitt.

Kosten der Arbeitszeit beim Fußbodenfliesen

Der teuerste und zugleich wichtigste Kostenpunkt beim Bodenfliesen ist natürlich die Arbeitszeit. Fachleute fahren zu Ihnen und erledigen die gesamte Arbeit: Vom Transport der Fliesen übers exakte Ausmessen und Schneiden der Fliesen, Anrühren von Kleber, Dicht- und Fugenmasse, verlegen und anschließend reinigen, sodass Sie als Kunde nichts tun müssen. Die Fahrtkosten können Sie mit 50 bis 80 Euro einkalkulieren. Hierbei ist dann bereits der Transport der Fliesen enthalten. Je nach dem, wie lang der Fahrtweg ist, können diese Kosten natürlich auch steigen. Pro Quadratmeter sollten Sie mit Kosten von 30 bis 35 Euro für die Arbeitszeit berechnen – vorausgesetzt, Sie wünschen ein simples, gerades Muster, in dem die Profis Ihren Fußboden fliesen sollen. Bei anspruchsvollen Mustern können die Kosten schnell auf das Doppelte steigen.

Nebenkosten, die anfallen, wenn Sie Ihren Fußboden fliesen lassen

Bei den Nebenkosten sei zunächst gesagt: Es kommt darauf an, was Sie wünschen! Kleber und Fugenmasse ist in jedem Fall erforderlich, damit Ihre Fliesen auf dem Fußboden optimal und sicher halten. Kalkulieren Sie auf jeden Fall 5,50 bis 14 Euro pro Quadratmeter für diese Kosten ein. Variabel werden die zusätzlichen Kosten fürs Fußboden fliesen je nach dem, wie der geflieste Fußboden an der Wand abschließen soll. Für einfache Anschlussfugen an den Wänden ist dauerelastische Masse notwendig. Wollen Sie Sockelfugen zusätzlich an die Wand anbringen, entstehen auch hierbei zusätzliche Kosten. Bei einer einfachen Randfuge mit Sockelleiste sollten Sie bei einem Raum mit 20 Quadratmetern mit zwischen 200 und 400 Euro rechnen.

Fußboden fliesen lassen? Nur mit Zoofy!

Scheuen Sie sich nicht, Ihren Auftrag an Zoofy zu übermitteln! Bei uns bieten jede Menge erfahrener und professioneller Fliesenleger ihre Dienste an und freuen sich über Ihren Auftrag. Bei Zoofy erhalten Sie aber nicht einfach nur ein Angebot auf Ihre Nachfrage! Wir suchen den bestmöglich zu Ihnen passenden Experten für Sie raus und vermitteln Sie nur an denjenigen, der Ihr Vorhaben ideal umsetzen kann.

Top Handwerkers

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.