Kakerlakenbekämpfung kosten

Haben Sie einen Befall von Schaben festgestellt und herausgefunden, dass es sich um Kakerlaken handelt? Dann brauchen Sie sicherlich zeitnah einen Kammerjäger, auch Schädlingsbekämpfer genannt. Die Kakerlakenbekämpfung erfolgt in mehreren Arbeitsschritten, die jeweils einen einzelnen Termin bei Ihnen zu Hause vor ort erfordern und haben exzellente Erfolgsaussichten. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie eine Kakerlakenbekämpfung abläuft und mit welchen Kosten zu rechnen ist. Tipp: Wenn Sie wissen wollen, wie viel Kammerjäger kosten und dabei einen Überblick nach Schädlings- und Tierart haben wollen, hilft Ihnen unser Artikel über die generellen Kosten von Kammerjägern.

So funktioniert die Kakerlakenbekämpfung

Eine Kakerlakenbekämpfung ist nicht so einfach und sollte generell nur von Fachpersonal durchgeführt werden. Kakerlaken entwickeln extrem schnell Resistenzen gegen eine Vielzahl von Mitteln. Sobald die Kakerlakenplage nicht vollständig ausgerottet wurde, kann nur ein einziges Tier dafür sorgen, dass sich der Tierbestand rasant mehrt und alles wieder wie vorher ist. Grundsätzlich ist bei Kakerlakenbefall schnell zu handeln: Kakerlaken sind Allesfresser und werden sich in jedem Fall vermehren, wenn sie sich irgendwo angesiedelt haben. Sie verbreiten und übertragen zudem zahlreiche Krankheitserreger, Parasiten und Würmer. Von Magen-Darm über Hepatitis bis hin zu Polio und Lepra können diese Biester daher enorm gefährliche Krankheiten für Menschen bringen. Eine Kakerlakenbekämpfung ist leider nur mit Giftködern möglich, sodass der Schädlingsbekämpfer Ihrer Wahl die Kakerlaken tatsächlich töten muss. Verscheuchen oder umsiedeln ist bei Kakerlaken nicht möglich. Grundsätzlich kommt der Kammerjäger zuerst zu Ihnen und schaut sich den Befall an. Mit dem so genannten Fraßgift werden nun die Giftköder ausgelegt, damit sich der Kakerlakenbestand vermindert. Nach einer Woche ist der Kakerlakenbefall deutlich gemindert, nach zwei Wochen sollten alle Kakerlaken bekämpft sein. Nach insgesamt vier Wochen wird der Kammerjäger zur Kontrolle erneut kommen und eine Bestandskontrolle machen. Eventuell fällt hier eine erneute Entwesung an, da etwaige Kakerlaken-Larven nun geschlüpft und auf dem Weg zur Vermehrung sein könnten.

So setzen sich die Kosten zusammen

Arbeitsschritt / Termin  Kammerjäger Kosten
Prüfung des Befalls  75 € - 100 €
Entwesung Kakerlaken  75 € - 200 €
Kontrolluntersuchung  50 € - 200 €
Gesamt   200 € - 500 € 
Arbeitsschritt / Termin   Kammerjäger Kosten 
Weitere Entwesung  75 € - 200 €
Gesamt   275 € - 700 € 

Kakerlaken bekämpfen: Kosten

Grundsätzlich können Sie bei der Kakerlakenbekämpfung mit Gesamtkosten zwischen 200 und 700 Euro rechnen. Da Kakerlaken sehr robuste Tiere sind und auch außerhalb der Welt der Schädlingsbekämpfer als Überlebenskünstler gelten, kann es sein, dass die unbeliebten Schaben nicht nur ein-, sondern zweimal entwest werden müssen. Fällt das an, muss der Kammerjäger ein Mal mehr kommen, was natürlich weitere Kosten mit sich zieht. Somit können Sie bei einer einfachen Entwesung mit Kosten zwischen 200 und 500 Euro rechnen, bei zwei Entwesungsterminen mit Kosten zwischen 275 und 700 Euro.

Den Befall prüfen

Wenn Sie Kakerlaken bekämpfen lassen wollen, müssen Sie und der Kammerjäger zunächst wissen, ob es sich wirklich um Kakerlaken oder um eine andere Schabenart handelt. Kakerlaken sind vollständig nachtaktiv, sodass Sie diese Insekten nie am Tag zu Gesicht bekommen. Sollten Sie nachts, wenn Sie das Licht anmachen, eine Kakerlake sehen, die sich schnell in eine dunkle Ecke verkriecht, ist das ein Hinweis darauf, dass Sie ein Kakerlakenproblem haben und sich an einen Kammerjäger wenden sollten. Sollen Sie tagsüber Kakerlaken finden, müssen Sie den Kammerjäger sofort und ohne Umwege anrufen: Kakerlaken am Tag im Haus zu sehen bedeutet fast zwangsläufig, dass Ihr Kakerlakenbefall immensen Ausmaßes ist. Der Kammerjäger wird zu Ihnen kommen, sich den Bestand der Tiere ansehen und die Maßnahmen abschätzen und mit Ihnen besprechen. Hierfür entstehen im Mittel Kosten zwischen 75 und 100 Euro, wenn danach der Auftrag zur Kakerlakenbekämpfung verbindlich erfolgt.

Kosten der Entwesung

Die Kakerlakenbekämpfung selbst, in Fachsprache Entwesung genannt, erfolgt durch Fraßgift, also durch giftige Köder. Diese legt der Kammerjäger in Ihrer Wohnung an geeigneten Stellen aus und kontrolliert, bzw. wiederholt diesen Vorgang bei Bedarf. Ein einmaliger solcher Besuch des Schädlingsbekämpfers kostet zwischen 75 und 200 Euro. Hierbei sei zu erwähnen, dass ein Kammerjäger, der für 75 Euro anfährt, eher die Ausnahme ist. Rechnen Sie mit 100 bis 200 Euro je Termin, sind Sie auf der sicheren Seite.

Warum Zoofy für Kakerlakenbekämpfung verwenden?

Bei Zoofy tummeln sich nicht nur Fachbetriebe rund um Haus, Wohnung, Garten und Transport, sondern auch Schädlingsbekämpfer. Die Kammerjäger, die ihre Dienste über Zoofy anbieten, sind Experten in Sachen Kakerlakenbekämpfung und helfen Ihnen gern, wenn Sie Ihre eigenen vier Wände wieder schabenfrei machen möchten. Laden Sie Ihren Auftrag bei uns hoch und wir vermitteln den Fachbetrieb an Sie, der am besten zu Ihnen und Ihrem Kakerlakenproblem passt. Im Anschluss erhalten Sie einen Kostenvoranschlag und können einer schädlingsfreien Zukunft entgegenblicken.

Top Handwerkers

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.