Das kann ein Schwimmteich kosten

146 mal angefordert
59€ Durchschnitt
Buchen Sie einen Job
Sie möchten in Ihrem Garten regelmäßig ein paar Runden schwimmen, ohne dabei Einbußen hinsichtlich der Natur zu machen? Dann ist ein Schwimmteich möglicherweise genau das Richtige für Sie! Anders als ein oft künstlich wirkender Pool wird dieser möglichst naturnah in Ihren Garten integriert. Hier erhalten Sie einen Kostenüberblick.

So entstehen die Schwimmteich-Kosten

Die Kosten für einen Schwimmteich hängen in erster Linie davon ab, wie naturnah er tatsächlich gestaltet werden soll. Dabei wird in 5 Klassen unterschieden: Während Schwimmteiche der Klassen 1 und 2 besonders naturnah angelegt werden, sind solche der Klasse 3 bereits stärker mit Technik ausgestattet. Schwimmteiche der Klassen 4 und 5 sind schließlich am wenigsten naturnah, bringen jedoch andere Vorteile mit sich. Die Kosten hängen weiterhin von der Größe des Schwimmteichs ab, die durch die Klasseneinteilung bereits mehr oder weniger vorgegeben ist. Auch die Bodenbeschaffenheit des Grundstücks beeinflussen die Kosten, insbesondere für die Erdarbeiten.

So setzen sich die Schwimmteich-Kosten zusammen

Schwimmteich-Klasse  Preisspanne pro qm
Klassen 1 und 2  200 € - 450 €
Klassen 3  600 € - 700 €
Klassen 4 und 5  800 € - 1.000 €
Erdarbeiten  20 € - 130 €

Schwimmteich: Kosten im Einzelnen

Zwar sind Schwimmteiche der Klassen 1 und 2 auf den ersten Blick kostengünstiger, allerdings erfordert jede Schwimmteich-Klasse aus technischer Sicht eine entsprechende Mindestgröße, welche die Preise schnell ansteigen lässt.

Kosten für einen Schwimmteich der Klassen 1 und 2

Für Naturliebhaber sind die Schwimmteiche dieser Klassen wohl die beste Alternative. Hier müssen zwischen 50 und 60 % des Teiches als Regenerationszone dienen, das bedeutet, dass die Aufbereitung des Wassers zu diesem Prozentsatz der Natur überlassen wird. Dadurch gibt es kaum technische Komponenten, wodurch sich auch der Preis mit 200 bis 450 Euro pro Quadratmeter im unteren Segment bewegt. In diesen Schwimmteich-Klassen ist allerdings eine Mindestgröße von 100 Quadratmetern vorgeschrieben, wodurch sich die gesamten Anlagekosten zwischen 20.000 und 45.000 Euro bewegen können. Der Nachteil der fehlenden Technik besteht darin, dass man alle paar Monate den Teich manuell reinigen muss, was sich relativ aufwendig gestaltet.

Kosten für einen Schwimmteich der Klasse 3

Schwimmteiche der Klasse 3 sind schon etwas stärker mit Technik ausgestattet. Auch hier muss die Regenerationszone dennoch immerhin 40 Prozent der gesamten Teichfläche einnehmen. Der Pflegeaufwand ist hier deutlich geringer, allerdings sind die Kosten in Höhe von 600 bis 700 Euro pro Quadratmeter fast doppelt so hoch wie bei Schwimmteichen der Klassen 1 und 2. Die vorgeschriebene Teich-Mindestgröße liegt hier zwar lediglich bei 80 Quadratmetern, trotzdem können sich für diese Größe Kosten in Höhe von insgesamt 48.000 bis 56.000 Euro ergeben.

Kosten für einen Schwimmteich der Klassen 4 und 5

Diese Schwimmteiche sind zwar die reinsten, was das Wasser betrifft, allerdings auch die naturentferntesten. Die Regenerationszone, die 30 bis 40 % der Teichfläche ausmachen muss, ist hier strikt von der Schwimmzone getrennt. Durch eine Umwälzpumpe wird das Wasser pro Tag mindestens einmal gefiltert, was nicht zu unterschätzende Stromkosten verursachen kann. Natürlich ist der Pflegebedarf solcher Teiche aber auch schwindend gering. Die Schwimmteiche der Klassen 4 und 5 haben mit 800 bis 1.000 Euro pro Quadratmeter einen stolzen Preis. Auch wenn die erforderliche Mindestgröße nur 50 Quadratmeter beträgt, summiert sich dies zu Gesamtkosten in Höhe von 40.000 bis 50.000 Euro.

Kosten für Erdarbeiten

Die Kosten für das Ausheben von Erdreich sowie für dessen Entsorgung hängen vor allem von der Bodenbeschaffenheit Ihres Grundstücks ab. Die Böden sind ähnlich wie Schwimmteiche ebenfalls in Kategorien eingeteilt. Je niedriger die Bodenkategorie ist, unterschieden wird hier zwischen 1 bis 7, desto leichter lässt sich die Erde abtragen und desto geringer sind logischerweise auch die Arbeitskosten. Die Preisspanne bewegt sich hier von 4 bis zu 100 Euro pro Kubikmeter Erde. In Deutschland dominieren die Bodenklassen 3 und 4, wodurch die Preisspanne auf 8 bis 15 Euro pro Kubikmeter eingegrenzt werden kann. Auch für den Abtransport und die Entsorgung der ausgehobenen Erde fallen Kosten an. Mit 15 bis 30 Euro pro Quadratmeter müssen Sie dabei rechnen, wobei es günstiger ist, wenn das Aushubunternehmen diese Arbeit übernimmt. Sollten Sie die Erde selbst entsorgen wollen, werden Sie sich im oberen Bereich der Preisspanne bewegen.

Zoofy zaubert Ihren Schwimmteich in den Garten

Ein Schwimmteich ist eine tolle Sache, allerdings nur, wenn er fachgerecht in Ihren Garten integriert wurde. Bei Zoofy erhalten Sie eine umfassende Beratung bezüglich der verschiedenen Varianten von Schwimmteichen. Überlassen Sie den Teich-Einbau im Anschluss den Gärtnern von Zoofy und schwimmen Sie schon bald Ihre Runden im Teich.

Top Handwerkers

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.