Treppen außen Das sind die Kosten

Daraus bestehen die Kosten für Außentreppen

Die Kosten für Treppen außen hängen zunächst davon ab, aus welchem Material die Treppe bestehen soll. Allgemein gibt es Treppen aus Beton, Stein und Stahl, wobei hinsichtlich der Materialien teilweise noch einmal differenziert wird. Zusätzlich beeinflussen natürlich die Länge bzw. Steigung der Treppe sowie die Breite der einzelnen Treppenstufen die Kosten. Neben dem eigentlichen Treppengerüst entstehen Kosten für das Treppengeländer und für die anschließende Beschichtung der Stufen. Vor dem Bau der Treppe kann zudem eine statische Begutachtung vonnöten sein, die Gebühren verursacht. Jetzt Handwerker finden

So setzen sich die Kosten für Außentreppen zusammen

Treppenart  Preisspanne
Beton-Treppe  500 € - 700 €
Stahl-Treppe  300 € - 1.500 €
Stein-Treppe  1.000 € - 3.500 €
Treppengeländer je laufendem Meter  80 € - 600 €
Die Preise beziehen sich auf eine kurze Treppe, die fünf Stufen umfasst. Je nachdem, wie viele Stufen Ihre Treppe haben soll, können Sie entsprechend umrechnen.

Das sind die Außentreppen-Kosten im Detail

Während eine Stahltreppe mit 300 bis 400 Euro häufig kostengünstiger als eine Beton-Treppe mit 500 bis 700 Euro ist, sofern bei beiden Arten keine besonders hochwertige Treppe gewählt wird, stellt eine Steintreppe mit 1.000 bis 3.500 Euro die teuerste Alternative dar. In den Preisen sind die Baukosten bereits inbegriffen, hinzu kommen allerdings noch die Kosten für Treppengeländer und Stufenbeschichtung.

Kosten von Beton-Treppenstufen außen

Die Beton-Außentreppenstufen-Preise belaufen sich auf 500 bis 700 Euro. Dabei ist zu beachten, dass es sich überwiegend um Handwerkerkosten handelt, denn die Materialpreise bewegen sich meist im zweistelligen Bereich. Unterschieden wird bei Beton-Treppen zwischen Ortbeton-Treppen und Beton-Fertigteiltreppen. Während es sich bei Ortbeton, wie der Name bereits verrät, um Beton handelt, der direkt am Treppenbau-Ort verarbeitet wird, werden für eine Beton-Fertigteiltreppe die Beton-Elemente bereits gegossen geliefert. Bei letzterer Variante sind dementsprechend auch die Arbeitskosten geringer, ansonsten gibt es preislich jedoch keine großen Unterschiede.

Kosten von Stahl Treppen außen

Stahltreppen sind in der Regel die kostengünstigste Variante, wenn man von besonders hochwertigen oder speziellen Modellen absieht, die durchaus einmal mehr als 1.500 Euro kosten können. Da es sich bei Stahltreppen meist um Treppenbausätze handelt, sind auch der Arbeitsaufwand und somit die entsprechenden Kosten sehr gering. Mit etwas Geschick lässt sich eine solche Treppe auch von Laien relativ unkompliziert errichten.

Kosten von Stein-Treppen

Die teuerste Option stellt eine Steintreppe mit 1.000 bis 3.500 Euro dar. Eine solche Treppe werden Sie also im dreistelligen Bereich kaum erhalten. Der Preis hängt hier vor allem von der verwendeten Steinart ab. Dabei sind die Kosten für einen einfachen Stein natürlich geringer als für Naturstein oder für hochwertigen Stein wie Granit. Auch die Bauart beeinflusst den Preis einer Steintreppe. Sie können diese beispielsweise auf einer Unterkonstruktion aus Stahl errichten lassen oder aber Sie lassen das Konstrukt aus Beton gießen und dieses anschließend mit Stein belegen. Bei beiden Varianten verringern sich die Materialkosten für den Stein selbst, da dann geringere Stärken genügen. Wenn Sie den Stein direkt in die Fläche einbauen, benötigen Sie hingegen dickere Stärken.

Kosten von Treppengeländern

Zuletzt benötigt Ihre neue Treppe noch ein ansprechendes Treppengeländer. Die Preise hierfür hängen vor allem vom Material ab. Während Sie ein Geländer aus Eisen oder Leichtmetall bereits ab 80 Euro pro laufendem Meter erwerben können, sind Edelstahlgeländer für 250 Euro pro laufendem Meter aufwärts erhältlich. Weiterhin gibt es sehr hochwertige Geländer mit speziellem Design, für welche Sie gut und gerne einmal bis zu 600 Euro, vereinzelt auch mehr, pro laufendem Meter aufbringen müssen.

Sonstige Kosten

Je nachdem, welche Beschaffenheit der Boden Ihres Grundstücks aufweist, sollten Sie im Zweifel einen Statiker hinzuziehen, der prüft, welche Treppenbauweise am geeignetsten bzw. überhaupt möglich ist. Planen Sie hierfür Kosten in Höhe von 400 und 600 Euro ein. Insbesondere für Betontreppen ist eine abschließende Beschichtung zu empfehlen, um das Material zu schützen und entsprechend eine höhere Langlebigkeit zu gewährleisten. Zudem entsteht dabei der Vorteil, dass die Treppe auch bei Nässe weniger rutschig ist. Je nachdem, welche Beschichtungsmöglichkeit gewählt wird und wie groß die Treppe ist, variieren die Kosten hier zwischen 80 und 500 Euro.

Zoofy errichtet Ihre Außentreppe

Damit Ihre Außentreppe stabil und optisch ansprechend ist, sollten Sie den Bau als Laie einem Fachmann überlassen. Bei Zoofy finden Sie Handwerker, die Sie zu Ihrem Außentreppen-Projekt umfassend beraten. Finden Sie gemeinsam die ideale Treppenkonstruktion für Ihren Eingangsbereich oder Ihre Terrasse und lassen Sie Ihre Treppe anschließend fachgerecht erbauen. Jetzt Handwerker finden

Top Handwerkers

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.