Wie viel kosten Gartenarbeiten?

294 mal angefordert
59€ Durchschnitt
Buchen Sie einen Job
Gartenarbeiten? Ihr Garten kann eine subtile und elegante Art und Weise sein, Ihre Persönlichkeit gegenüber Ihren Nachbarn zu zeigen. Die Kosten für die Gartenpflege variieren oft zwischen 130 und 400 Euro pro Monat. Hausbesitzer geben etwa 5-10 Prozent des Wertes ihres Hauses für die Gartengestaltung aus. Wenn Garten- und Landschaftsbau richtig gemacht werden, kann der Wert Ihres Hauses um 15.000 Euro steigen. Hof- und Gartenarbeiten umfassen eine Reihe von Dienstleistungen von dem Bau eines neuen Hofes bis hin zur Baumpflege. Sie müssen die verschiedenen Dienstleistungen und die Parameter verstehen, die den endgültigen Preis beeinflussen, den Sie möglicherweise zahlen müssen, um den atemberaubenden Garten Ihrer Träume zu haben.

Mulchen

Mulch wird aus Kompost, Laub und anderen Grünabfällen hergestellt. Er dient der Anreicherung des Bodens mit wichtigen Nährstoffen, um das Pflanzenwachstum zu fördern. Nachdem der Boden für die Bepflanzung mit Blumen und Hecken umgegraben wurde, sollte eine Schicht Mulch aufgetragen werden, um Feuchtigkeit und Nährstoffe für die Pflanzen zu liefern. In einigen Fällen werden dem Mulch Chemikalien beigemischt, um die Lebensdauer des Gartens zu erhöhen, obwohl es auch biologische Alternativen gibt. Sie haben die Wahl, entweder Ihren eigenen Mulch vorzubereiten oder welchen von Ihrer örtlichen Gärtnerei zu kaufen. Hausbesitzer geben jedes Jahr durchschnittlich 220 Euro für Mulch in ihren Gärten aus. Die Kosten für jede Art von Mulch, zusammen mit einer detaillierten Beschreibung, wann jede Art verwendet werden sollte, finden Sie in unserem Mulchkosten-Leitfaden.

Heckenanbau bei gartenarbeiten

Hecken sind ganz natürliche Zäune, die mit Hilfe eines Profis leicht zu erstellen sind. Im Durchschnitt liegen die Kosten für das Anlegen und Beschneiden von Hecken bei 40 - 75 Euro pro Stunde. Gartenarbeiten

Kosten für das Schneiden und der Pflege von Hecken

Eine wilde Hecke deutet auf eine sehr schlechte Pflege hin. Um dies zu vermeiden, müssen Hecken ständig gestutzt und gepflegt werden. Je nach Auftragnehmer werden die Kosten auf einer "pro Mannstunde" oder "Anzahl der Sträucher" Basis gemessen. Die Kosten liegen im Durchschnitt zwischen 60 - 75 pro Stunde oder 6 - 8 Euro pro Strauch. Eine weitere Aufschlüsselung der Kosten finden Sie unten.
Höhe Geschätzte Kosten
< 0,6 .. 4 €
0,6 - 1,2 m 6 €
1,2 - 2,5 m 10 €
2,5 m 12 € - 20 €
Abgesehen davon bieten Bauunternehmen Abfuhrdienste an, die Sie etwa 25 € kosten können. Anlegen einer Hecke Im Folgenden finden Sie die allgemeinen Schritte, die Sie mit Hilfe Ihres Fachmanns für die Hecke durchführen werden.
  1. Skizzieren Sie die Linie, an der die Hecke wachsen soll.
  2. Kaufen Sie die Knollen für die Heckenpflanze. Für eine kurze Hecke können Sie indischen Weißdorn oder Zwerg-Oleander wählen, die Sie etwa 20 € kosten könnten. Für höhere Hecken sollten Sie japanische Eibe oder Wachsmyrte in Betracht ziehen, die etwa 30 € kosten.
  3. Entfernen Sie Unkraut, Soden und andere Pflanzen entlang des Heckenweges.
  4. Graben Sie ein paar Zentimeter entlang der Linie.
  5. Füllen Sie sie mit ein paar Zentimetern Kompost, Mist und Dünger auf.
  6. Je nach Breite der Büsche pflanzen Sie die Zwiebeln ein, wobei Sie genügend Platz zwischen den einzelnen Pflanzen lassen. Bei den meisten Sträuchern sollten Sie etwa einen Meter Abstand lassen.
  7. Legen Sie ein paar Zentimeter Mulch um die Zwiebeln.
  8. Gießen Sie die Heckenlinie.
Innerhalb weniger Monate wird Ihre Hecke fertig sein. Sie müssen sie mindestens zweimal wöchentlich gießen und zweimal jährlich düngen. Das Düngen könnte Sie etwa 40 € pro Anwendung kosten. Es ist immer besser, mit einem professionellen Gärtner zu sprechen, um die genauen Budgetzahlen und Prozessschritte für Ihren Garten festzulegen.

Baumentfernung Preise

Der Kostenvoranschlag für Baumentfernungsdienste kann von 150 € für eine Bauminspektion bis zu 2000 € für komplizierte Baumschneidedienste reichen. Um einen Baum zu entfernen, benötigen Sie eine Genehmigung von der Aufsichtsbehörde, die eine Bewertung der Bäume vornimmt, um festzustellen, ob der Baum gefällt werden muss.

Baum-Bewertungen

Bewertung Fachleute führen eine visuelle und luftgestützte Beurteilung des Baums/der Bäume durch, die Sie inspizieren lassen möchten. Dieser Service wird mit 150 € pro Stunde berechnet. Am Ende der Beurteilung erhalten Sie einen Bericht über den Gesundheitszustand Ihres Baumes. Bohrwiderstandsmessung Wenn Sie einen Baum fällen wollen, sollte er von lizenzierten Beamten einem Widerstandstests unterzogen werden. Basierend auf dem Ergebnis des Tests erhalten Sie eine Erlaubnis, den Baum zu fällen. Bei diesem Test werden einige Löcher entlang des Baumstamms gebohrt, um die Stärke des Baums zu ermitteln. Die Dichte und die Fäulnisrate werden gemessen, um die Stärke des Baumes zu bestimmen. Die Kosten für diesen Test belaufen sich auf ca. 200 €, einschließlich der Inspektion vor Ort und der Erstellung des Berichts. Die Bohrungen werden jedoch separat mit ca. 25 € pro Bohrung in Rechnung gestellt. Normalerweise werden ein paar Bohrungen als ausreichend angesehen, um die Stärke des Baumes zu ermitteln. Baum fällen Nachdem Sie die erforderliche Genehmigung erhalten haben, können Sie mit der Entfernung beginnen. Wenn der Baum sehr hoch ist und einen großen Durchmesser hat, werden Sie die Hilfe von Auftragnehmern benötigen, um dies zu bewerkstelligen. Normalerweise können Ihnen Profis beim Beschneiden von Sträuchern oder Bäumen und bei der Entfernung von Bäumen helfen.

Unkrautentfernung

Unkraut ist wie Gift, das Ihren Rasen töten kann, und ist auch ästhetisch wenig einladend. Es ist äußerst wichtig, das Wachstum von Unkraut im Keim zu ersticken, um die Gesundheit Ihres Rasens und Gartens zu erhalten. Unkraut verbraucht die wichtigen Nährstoffe und das Sonnenlicht, das Ihre Pflanzen benötigen. Sie absorbieren die Feuchtigkeit im Boden, so dass nur sehr wenig für Ihren Rasen übrig bleibt. Die Aufgabe Ihres Gärtners besteht darin, Unkraut zu entfernen, wofür er/sie Ihnen etwa 30 Euro pro Stunde berechnen kann. Für einen durchschnittlich großen Garten kann die manuelle Entfernung etwa vier bis fünf Stunden in Anspruch nehmen. Für die gesamte Arbeit sollten Sie mit einem Budget zwischen 120 und 150 Euro rechnen. Sie können auch chemische Unkrautvernichter im Einzelhandel für weniger als 150 Euro kaufen und sie in Ihrem Garten überall dort versprühen, wo Sie Unkrautwuchs finden. Sie sollten mit chemischen Unkrautvernichtern extrem vorsichtig sein, da sie dem Unkraut, das Sie zu schützen versuchen, schaden könnten. Außerdem könnten Sie am Ende einen Teil Ihres Rasens verbrennen. Es wird daher empfohlen, dass Sie bei der Verwendung von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Wenn Sie chemische Unkrautvernichter verwenden, müssen Sie darauf achten, dass Sie temperaturspezifische Unkrautvernichter verwenden. 

Rasen mähen bei gartenarbeiten

Jeder liebt den Geruch eines frisch gemähten Rasens. Die meisten Mähdienste werden von Landschaftsgärtnern als Paket angeboten, das Folgendes umfasst:
  • Mähen
  • Trimmen
  • Einfassung des Gehweges
  • Beseitigung von Abfall
  • Minimales Unkrautjäten
Für spezifische Kosten besuchen Sie bitte unsere Kostenübersicht für die Rasenverlegung.

Rasendüngung

Wenn Sie Ihren Rasen nicht regelmäßig düngen, riskieren Sie, Ihr hart verdientes Geld und Ihre Zeit für die Bepflanzung zu verschwenden. Düngen ist wichtig, weil es den Pflanzen und Hecken die Nährstoffe gibt, die sie brauchen, um gesund zu bleiben. Es gibt eine Vielzahl von Düngemitteln auf dem Markt - mit einer großen Auswahl an natürlichen oder chemischen Elementen. Sie können Dünger in Behältern kaufen und es selbst tun oder es an einen Gärtner weitergeben, der die Aufgabe gründlich durchführen und sogar über die Arten von Dünger beraten kann, die für Ihren Garten am besten geeignet sind. Konsultieren Sie unseren detaillierten Leitfaden für Preise, um Profis für das Düngen Ihres Rasens zu beauftragen. Ein paar wichtige Schritte, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihren Rasen selbst düngen wollen:
  • Wässern Sie Ihren Rasen ein paar Tage vor dem Düngen vollständig.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Rasen trocken ist, bevor Sie ihn düngen.
  • Nachdem Sie den Dünger gründlich aufgetragen haben, wässern Sie den Rasen. Das ist wichtig, weil der Dünger so in den Boden gewaschen wird, anstatt auf den Blättern oder dem Gras zu bleiben.

Grünabfall und Schneeräumung

In Gärten kann sich je nach Jahreszeit und geografischer Lage eine Menge Grünabfall und Schnee ansammeln. Es ist wichtig, diese Abfälle ständig zu beseitigen, sowohl für die ästhetische Schönheit als auch für die Praktikabilität. Auf unserer Webseite finden Sie Leitfäden und Kosteninformationen für die Laub- und Schneebeseitigung.

Schaffung und Pflege von Blumenbeeten

Blumen bringen Leben und Schönheit in den Außenbereich Ihres Hauses. Mit der Vielfalt an Blumenzwiebeln, die Sie in Ihrer örtlichen Gärtnerei oder in einem Geschäft kaufen können, können Sie bei der Auswahl und der Gartengestaltung kreativ werden und Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen. Es könnte besser sein, die Hilfe eines Profis gleich bei der Gestaltung in Anspruch zu nehmen, da ihre Expertenmeinungen darüber, welche Blumen in verschiedenen Böden und Klimazonen am besten wachsen, Ihnen Tausende von Euros sparen können. Sie können Ihnen die perfekte Blumenauswahl für den Bodentyp Ihres Gartens vorschlagen. Was die Verlegung angeht, so können Sie entweder Gärtner oder Experten, die sich auf die Verlegung von Blumenbeeten spezialisiert haben, damit beauftragen. Wenn Sie sich an die Profis wenden, werden sie Ihnen helfen,
  • Dem Entwurf des Layouts.
  • Der Analyse des Bodentyps und Vorschläge für die richtigen Blumen.
  • Dem Vorschlagen von saisonalen und mehrjährigen Blumen gemäß Ihren Anforderungen.
  • Dem tatsächlicher Bau von Blumenbeeten.
  • Den Vorschlägen zur Pflege je nach den von Ihnen gewählten Blumenarten.
Fachleute können Ihnen etwa 1.000 - 3.000 Euro für die Installation von Blumenbeeten berechnen.
  1. Wählen Sie die Stellen in Ihrem Garten aus, an denen Sie die Blumenbeete anlegen möchten.
  2. Entfernen Sie die Grasnarbe und graben Sie etwa 20 . 30 Zentimeter Erde aus.
  3. Ebnen Sie das Beet.
  4. Fügen Sie einige Zentimeter Kompost und Dünger hinzu.
  5. Platzieren Sie die Pflanzen entsprechend ihrem Wachstumspotenzial und setzen Sie sie auf die Beete.
  6. Gießen.
Wenn Sie bereits eine Vorstellung davon haben, welche Art von Beet Sie haben möchten, können Sie die viel billigere Option wählen, normale Gärtner zu beauftragen, anstatt sich an einen Experten zu wenden. Diese kaufen die Pflanzen, die Sie benötigen, und berechnen Ihnen einen Aufschlag von 25% des Verkaufspreises. Zusätzlich berechnen sie normalerweise 45 € pro Stunde für die Einsetzung. Wenn Sie die Gartenarbeiten selbst durchführen, müssen Sie nur die Kosten für die Blumen, den Dünger und die Schaufel übernehmen. Die Kosten für die Pflanzen liegen im Allgemeinen zwischen 6 - 100 Euro. Schaufeln sind in Baumärkten zwischen 15 - 25 Euro erhältlich. Dünger kann Sie zwischen 35 - 40 Euro kosten. Sie können sich entweder für saisonale oder mehrjährige Blumen entscheiden. Wenn Sie sich für saisonale Blumen entscheiden, erhöhen sich die jährlichen Ausgaben für den Kauf und die Pflege Ihres Blumenbeets.

Einen Profi beauftragen oder selbst Hand anlegen

Obwohl die meisten Gartenarbeiten so einfach sind, dass Sie sie selbst erledigen können, schadet es nie, sich von einem Profi beraten zu lassen. Wenn Sie die Meinung eines Profis einholen, können Sie sicher sein, dass häufige Fehler minimiert werden, so dass Ihr Garten eine bessere Chance hat, zu gedeihen. Es ist wahr, dass Sie eine Menge in Form von Arbeitskosten sparen werden, wenn Sie es selbst tun, aber das könnte auf die Gefahr hin sein, Fehler zu machen, die Sie Dauer mehr kosten könnten.

Top Handwerkers

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.