Das kann das Laminat verlegen kosten

607 mal angefordert
9€ Durchschnitt
Buchen Sie einen Job

Daraus bestehen die Laminat-verlegen-Kosten

Laminat gilt als beliebter und relativ pflegeleichter Bodenbelag, der im Gegensatz zu Parkett oder Fliesen meist kostengünstiger zu erwerben ist. Zwar können Sie Laminat mit etwas handwerklichem Geschick selbst verlegen, doch um vor allem unschöne Fugen und folgende Schäden, beispielsweise durch das Eindringen von Feuchtigkeit, zu vermeiden, sollten Sie Laminat stets von einem Fachkundigen verlegen lassen. Die Materialkosten hängen in erster Linie von der Qualität des Laminats ab, hier gibt es durchaus große Unterschiede. Die Arbeitskosten bestimmen sich zum einen aus der Größe des Raumes, zum anderen aber auch aus dem Verlegsystem des gewählten Laminats. Wenn der Untergrund zuvor aufbereitet oder gänzlich erneuert werden muss, steigen sowohl Material- als auch Arbeitskosten entsprechend. Zusätzliche Kosten fallen außerdem für eine Trittschalldämmung sowie für Sockelleisten an. Sollten Sie den Altbelag nicht selbst entfernen, kommen hier ebenfalls noch einmal Kosten auf Sie zu.

So setzen sich die Laminat-verlegen-Kosten zusammen

Position   Preisspanne pro qm
Laminat  5 € - 60 €
Arbeitskosten  28 € - 60 €
Vor- und Nachbereitung  17 € - 65 €
laminat verlegen

Laminat verlegen: Kosten im Detail

Sofern der Untergrund aufbereitet werden muss und Sockelleisten anzubringen sind, können Sie für Ihren neuen Boden mit Kosten in Höhe von etwa 60 bis 200 Euro pro Quadratmeter rechnen. Während Sie beim Laminat-Preis die Kosten selbst bestimmen, haben Sie auf die Arbeitskosten sowie auf die Kosten für die Vor- und Nachbereitung des Bodens nur wenig Einfluss.

Laminat-Preise

Die Preise für Laminat hängen neben der Qualität auch von der Stärke ab. Je dicker das Laminat ist, desto teurer ist es natürlich, die Vorteile der höheren Robustheit rechtfertigen die Preise jedoch meist. Für 5 Euro pro Quadratmeter werden Sie keinen besonders stabilen Laminatboden erwerben können. Sie müssen jedoch auch nicht 60 Euro für einen Quadratmeter ausgeben. Relativ solide Laminatböden erhalten Sie in der Regel bereits zwischen 10 und 20 Euro. Auch das Verlegsystem spielt bei der Preisgestaltung eine Rolle. Während die Laminatelemente beim meist günstigsten Klicksystem mit Hammer und Schlagholz ineinander geschlagen werden, werden sie beim etwas teureren Locksystem ineinandergesteckt. Diese Methode ist etwas komplizierter und erfordert größere Aufmerksamkeit, denn hier können schnell einmal Ecken aus dem Holz brechen oder es bilden sich Fugen. Das teuerste, dafür aber komfortabelste System ist eine Kombination aus beiden genannten Systemen.

Arbeitskosten

Für das Laminat verlegen können Sie Kosten in Höhe von 8 bis 25 Euro pro Quadratmeter einplanen, je nach Verlegsystem. Sollen im Anschluss noch Sockelleisten angebracht werden, nehmen Handwerker hier pro Meter zwischen 5 bis 7 Euro. Zusätzlich zu diesen Kosten kann noch eine Anfahrtspauschale in Höhe von 30 bis 50 Euro anfallen.

Kosten für die Vor- und Nachbereitung

Muss vor dem Laminat verlegen der alte Bodenbelag entfernt werden, zahlen Sie hierfür zwischen 10 und 15 Euro pro Quadratmeter. Mit hoher Wahrscheinlichkeit besteht Ihr Untergrund aus Estrich. Muss dieser nur abgeschliffen werden, um den Boden eben zu machen, kommen Sie mit 1 bis 10 Euro pro Quadratmeter, je nach Zustand des Estrichs, relativ kostengünstig davon. Muss der Estrich hingegen erneuert werden, müssen Sie für das Material 5 bis 25 Euro und für das Verlegen 4 bis 25 Euro pro Quadratmeter einplanen. Die Kosten hängen hier vor allem von der Art des Estrichs ab. Wenn unter dem Laminat eine Trittschalldämmung verlegt werden soll, kalkulieren Sie mit Kosten für Material und Verlegung zwischen 2 und 10 Euro pro Quadratmeter. Das Material für Sockelleisten kann mit 3 bis 9 Euro pro Quadratmeter zu Buche schlagen.

Zoofy verlegt Ihren Laminatboden schnell und fachgerecht!

Obwohl das Laminat verlegen durch die verschiedenen Verlegsysteme zunächst relativ einfach erscheint, können dabei schnell Fehler gemacht werden, die nicht unerhebliche Schäden nach sich ziehen. Das Holz arbeitet auch nach dem Verlegen weiter, wenn dann beispielsweise nicht genügend Abstand zur Wand genommen wurde, können schnell Fugen oder Erhebungen entstehen. Damit Sie an Ihrem Laminatboden lange Freude haben, sollten Sie für das Verlegen einen Profi beauftragen. Bei Zoofy stehen Ihnen erfahrene Handwerker zur Verfügung, die Sie bezüglich des passenden Laminats, dessen Dicke und zu weiteren Aspekten beraten. Lassen Sie sich bei Zoofy noch heute ein unverbindliches Angebot erstellen.

Top Handwerkers

Frank
Frank Handwerker
5/5 - 37 Bewertungen
Köln
54 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Gemäldes, Installieren einer Dunstabzugshaube

Willkommen, suchen Sie einen Profi? Warten Sie nicht länger und kontaktieren Sie mich, wenn Sie eine (große oder kleine) Aufgabe haben, die Sie nicht selbst erledigen können. Meine Arbeitsweise ist, dass alles machbar ist und für jedes Problem eine Lösung gefunden werden kann. Alles geschieht in Absprache mit Ihnen. Ich arbeite hauptsächlich in der Region Köln und Umgebung. Meine Arbeit besteht aus der Installation von Scheinwerfern, dem Einbau von Treppenliften und der Verlegung von Fußböden.

Daniel
Frank Handwerker
5/5 - 23 Bewertungen
Köln
30 arbeiten erledigt
Aufhängen eines Rollos, Bauunternehmer, Einbau einer Dunstabzugshaube

Hallo, ich habe mehrere Jahre Erfahrung als Handwerker. Ich bespreche alles mit Ihnen im Voraus, berate Sie fachkundig, vereinbare einen guten Termin und erstelle in Absprache mit Ihnen einen effizienten Zeitplan. Wir führen Arbeiten für Privatpersonen und Unternehmen in der Region Köln aus. Ihr Experte mit jahrelanger Erfahrung in den Bereichen: Einbau von Treppenliften, Abbrucharbeiten und Einbau von Katzenklappen.